Rezept :Quesadilla mit Hühnchen und Ziegenkäse

@Con Poulos

Besser als beim Mexikaner: Frische Quesadillas mit raffinierter Füllung

Zubereitung
  1. Ziegenkäse mit dem Emmentaler vermengen und beiseitestellen. Den Koriander waschen und die Blätter klein hacken. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Fliesch würfeln.
  2. Hälfte des Olivenöls in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, Fleisch- und Zwiebelwürfel auf mittlerer Stufe anbraten. Maiskörner, Hähnchenstücke, Pfeffer unter Rühren zugeben, 2 weitere Minuten dünsten. Vom Herd nehmen und den Koriander einrühren.
  3. Den Käse gleichmäßig auf 4 Tortillas verteilen, die Fleisch-Gemüse-Masse daraufgeben und dann mit den 4 restlichen Tortillas abdecken.
  4. Restliches Olivenöl in eine neue Pfanne geben und mit einem Stück Küchenpapier darin verteilen.
  5. Die Quesadillas 5 bis 6 Minuten in der Pfanne braten, bis der Käse schmilzt. Nach 3 Minuten einmal wenden.
 

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 80 g Ziegenkäse
  • 2 EL Emmentaler (gerieben)
  • 2 EL Koriander (frisch)
  • 1/4 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 2 TL Olivenöl
  • 120 g Mais (aus der Dose)
  • 150 g Hähnchenbrust (Filet)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 8 mittelgroße(s) Tortilla(s) (8 cm Durchmesser)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 769
  • Eiweiß 43 g
  • Kohlenhydrate 77 g
  • Fett 32 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section