Rezept :Scharfe Shrimps mit Knobi-Spinat

Beim Meeresfrüchte-Menü kommt es auf die perfekte Zubereitung der Marinade an

Zubereitung
  1. Entweder bereiten Sie den Reis im speziellen Kocher zu oder Sie wählen die traditionelle Methode: einen mittelgroßen Topf halb mit Wasser füllen, salzen und auf den Herd stellen; wenn das Wasser kocht, Reis hineingeben. Garzeit: 20 Minuten.
  2. Zwiebel schälen, hacken. Die Paprika waschen und in gleich große, mundgerechte Stücke schneiden. Jalapeño aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen, danach waschen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Das Erdnussöl entweder in der Bratpfanne oder im Wok auf mittlerer Stufe erhitzen und die Chiliflocken hinzufügen. Kurz anbraten, dann Gemüsestücke, Orangensaft und Hoisin-Soße dazugeben. 2 bis 3 Minuten anbraten, regelmäßig umrühren.
  4. Den Knoblauch schälen und mit scharfem Messer fein hacken. Die frischen Spinatblätter sorgfältig waschen und die Stängel entfernen. Eine zweite, kleinere Pfanne mit dem Sesamöl erhitzen, dann den gehackten Knoblauch hineingeben. 1 bis 2 Minuten anbraten, bis er leicht braun gefärbt ist.
  5. Die Shrimps in die erste Pfanne beziehungsweise in den Wok geben und anschließend ebenfalls anbraten, etwa 2 bis 3 Minuten. Hier kommt’s darauf an, dass regelmäßig umgerührt wird, damit nichts anbrennt.
  6. In die zweite, kleinere Pfanne die Spinatblätter geben und bei niedriger Hitze braten. Sehen die Blätter zusammen geschrumpelt und welk aus, sind sie gar (dauert nur ein paar Minuten).
  7. Sojasoße und Zucker in die Pfanne zum Spinat geben, 1 weitere Minute leicht köcheln lassen. Dabei immer mal rühren.
  8. Reis aus dem Kochtopf in ein Küchensieb geben und gut abtropfen lassen. Anschließend auf einem großen Teller anrichten.
  9. Das Gemüse und die Shrimps richten Sie auf dem Reis an. Auf einem kleineren Beilagenteller servieren Sie Ihren Gästen den Spinat, den Sie zur Krönung zuvor noch mit Sesamsamen bestreuen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 300 g Garnelen
  • 40 g Naturreis, roh
  • 1 EL Hoisin-Sauce
  • 1 mittelgroße(s) Paprika
  • 2 EL Jalapeños (gehackt)
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Orangensaft
  • 2 TL Erdnussöl
  • 300 g Spinat
  • je 1 Msp. Chiliflocken
  • 1 TL Zucker
  • 1,5 TL Sojasauce
  • 1,5 TL Sesamöl
  • 2 Zehen Knoblauch
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 433
  • Eiweiß 37 g
  • Kohlenhydrate 28 g
  • Fett 19 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section