Rezept :Scharfer Grünkohl

@Zach Desart

Im Winter gibt es bis Mitte März heimischen Grünkohl. Bereits eine Portion (100 Gramm) deckt den Tagesbedarf an Vitamin C. Zudem enthält er 4-mal mehr Betacarotin als Brokkoli. Grünkohl ist zudem Spitzenreiter beim Kalziumgehalt.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Grünkohl waschen, die harten Stiele entfernen und auf einem Backblech ausbreiten. Mit dem Öl beträufeln, dann die anderen Zutaten auf die Blätter streuen.
  3. Das Ganze gut in die Blätter einmassieren, anschließend auf der oberen Schiene für 20 Minuten im Ofen knusprig backen (nach 10 Minuten das Blech auf die mittlere Schiene schieben).

Zutaten¹ für Blech(e)

  • 200 g Grünkohl
  • 1 TL Olivenöl
  • 0.75 TL Paprikapulver (rosenscharf)
  • 0.5 TL Meersalz
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 165
  • Eiweiß 9 g
  • Kohlenhydrate 8 g
  • Fett 11 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section