Rezept :Schneller Bohneneintopf mit Würstchen

Eintopf reloaded! Der Klassiker zeigt sich hier von seiner fixen Seite und punktet durch seinen geringen Kalorien- und Kohlenhydratgehalt

Zubereitung

  1. Gewürfelte Zwiebel und 1 gepresste Zehe Knoblauch in Butter andünsten.
  2. Wiener Würstchen, Tomaten und Rosmarin mit in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen. Mit 1 Schuss Rotwein löschen. 5 Minuten kochen lassen.
  3. Zum Schluss die weißen Bohnen (vorher abtropfen lassen!) hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 3 mittelgroße(s) Wiener Würstchen (in Scheiben geschnitten)
  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (gewürfelt)
  • 1 Zehe Knoblauch (gepresst)
  • 1 TL Butter
  • 1/2 Dose Tomate(n) (etwa 200 g)
  • 1 Zweig Rosmarin (frisch)
  • 1 Schuss Rotwein
  • 1/2 Dose Weiße Bohne(n) (etwa 120 g)
  • Salz
  • Pfeffer

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 716
  • Eiweiß 33 g
  • Kohlenhydrate 26 g
  • Fett 51 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section