Rezept :Spinatflan mit Quarkdip

@KOCHHELDEN.TV

Zubereitung
  1. TK-Blattspinat aufgetaut und Wasser ausdrücken.
  2. Kichererbsen einweichen, Weichkochen ohne Salz, Lorbeerblatt dazu (40min).
  3. Sahne und Eier verrühren und mit Chili und Salz abschmecken. Sahne-Ei-Masse über Spinat gießen. Kichererbsen dazu geben. Kaffeetasse buttern/fetten. Spinatmasse verrühren und in Tasse geben
  4. In einen Topf heißes Wasser geben und die Tasse bis 3/4 ins Wasser stellen. Bei 170 Grad Umluft 20 min in den Backofen geben. Tasse heraus nehmen -  abkühlen lassen
  5. Mit Messer außen einschneiden und auf eine feste Unterlage stürzen
  • Für den Quarkdip:
  1. Frühlingslauch/Frühlingszwiebel und Chilis kleinschneiden. Den Quark und etwas Milch glattrühren
  2. Ordentlicher Quark-Kleks auf den Teller – Spur ziehen – Spinat-Flan oben auflegen
  3. Ziegenfrischkäse drüberbröseln.
  • Rezept von Kochhelden.TV

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 400 g Spinat (TK)
  • 100 g (am Vortag einweichen)
  • 6 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 140 ml Sahne
  • Salz
  • 250 g Quark
  • 80 ml Milch
  • Chilipulver
  • 1 Schote Chili
  • 80 g Ziegenfrischkäse
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 420
  • Eiweiß 26 g
  • Kohlenhydrate 6 g
  • Fett 33 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section