Rezept :Thymian-Tomaten aus dem Ofen

@Craig Cutler

Pflaumentomaten - die in diesem Rezept am besten zum Einsatz kommen sollten - sind auch unter dem Namen Romatomaten bekannt und leicht zu erkennen an ihrer länglichen, spitz zulaufenden Form. Erst gegart oder gebacken entfalten sie ihren milden Geschmack

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 120 Grad vorheizen.
  2. Die Pflaumentomaten längs halbieren und auf dem Blech platzieren. Mit Thymian und Salz bestreuen, Olivenöl darüberträufeln.
  3. Für 2 Stunden in den Ofen geben, bis die Früchte aufplatzen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 12 mittelgroße(s) Tomate(n) (am besten Pflaumentomaten)
  • 1 EL Thymian (am besten frisch, getrocknet geht aber auch)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 48
  • Eiweiß 2 g
  • Kohlenhydrate 5 g
  • Fett 3 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section