Rezept :Thunfisch-Oliven-Wraps mit Jogurt-Kräuter-Dressing

@Shutterstock

In der Kantine gibt es wieder nur aufgewärmte Reste von gestern? Dann nehmen Sie sich vor der Arbeit 10 Minuten Zeit und rollen sich diesen Office-Wrap! Die Kollegen werden sich die Finger danach lecken - garantiert!

Zubereitung
  1. Salat waschen abtropfen lassen. Gurke in Scheiben schneiden, diese wiederum halbieren. Tomate achteln oder würfeln. Zwiebel hacken.
  2. Oliven halbieren oder ganz lassen - nach Belieben. Tunfisch abtropfen lassen.
  3. Wraps mit Wasser befeuchten, bei 150 Grad kurz im Ofen erwärmen, damit sie sich rollen lassen.
  4. Kräuter hacken, mit Salz, Pfeffer und Jogurt verrühren. Auf den Tortilla-Wraps verteilen.
  5. Die Wraps nun mit den vorbereiteten Zutaten belegen und dann einrollen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 mittelgroße(s) Tortilla(s) (Fertigprodukt)
  • 2 Blätter Salate (nach Wahl)
  • 100 g Salatgurke(n)
  • 1 mittelgroße(s) Tomate(n)
  • 40 g Thunfisch im eigenen Saft (aus der Dose)
  • 8 schwarze Oliven (entkernt)
  • 1/2 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 2 EL Naturjogurt
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 152
  • Eiweiß 10 g
  • Kohlenhydrate 20 g
  • Fett 4 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section