Rezept :Über-Nacht-Müsli

Wer möchte nicht mit solch einem nahrhaften Frühstück am Morgen geweckt werden? Gibt Power für den Tag - und lässt Sie sofort voll durchstarten

Zubereitung 1. Haferflocken in Apfelsaft und Sojamilch sowie Naturjogurt einweichen. 2. Geriebenen Apfel und gehackte Haselnüsse unterrühren. Müsli über Nacht kalt stellen. 3. Morgens mit frischen Erdbeeren servieren.

Zutaten¹ für

  • 50 g Haferflocken (zart)
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 ml Sojamilch
  • 50 g Naturjoghurt (1,5% Fett)
  • 1 mittelgroße(s) Apfel (gerieben)
  • 1 EL Haselnüsse (gehackt)
  • 50 g Erdbeere(n) (frisch)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 503
  • Eiweiß 16 g
  • Kohlenhydrate 73 g
  • Fett 16 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section