Rezept :Walnuss-Rosinen-Biscotti

@Shutterstock

Steinharte Gaumenfreude! Biscotti verwandeln sich - in Kaffee oder Kakao getaucht - vom harten Kanten zum zarten Küchlein. Es gibt sie in zahlreichen Versionen - hier in der schlanken Weihnachtsvariante ohne Butter und wenig Zucker.

Zubereitung
  1. Backofen auf 150°C vorheizen.
  2. Walnüsse grob hacken und ohne Fett in der Pfanne rösten. 10 min abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Eiweiß und Salz steif schlagen. Im Anschluss den Zucker schubweise hinzufügen, bis er sich aufgelöst hat. Am Ende den Zimt hinzufügen.
  4. Abgekühlte Nüsse und die Rosinen mit dem Mehl vermischen und alles unter die Eischnee-Zucker-Masse heben.
  5. Den Teig zu einer (oder zwei - je nach Größe des Backblechs) langen Rolle(n) formen (ca. 4 cm Durchmesser). Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  6. Für ca. 20 - 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.
  7. Nach dem Backprozess Biscotti-Rolle(n) aus dem Ofen holen und auf ein Kuchengitter legen. 20 min abkühlen lassen.
  8. In der Zwischenzeit Backofen auf 70-80°C runterdrehen.
  9. Von der Rolle nun ca. 1 cm breite Scheiben abschneiden. Die fast fertigen Biscotti müssen nun zum finalen Backen nochmal auf´s Backblech (Backpapier vom ersten Backgang kann drauf bleiben) und für gut 1h in den Ofen. Gut auskühlen lassen.
  • Statt Rosinen können Sie auch getrocknete Cranberries oder ähnliches nehmen. Und natürlich stehen Ihnen auch bei der Wahl der Nüsse alle Optionen offen (immer ungesalzene Nüsse nehmen versteht sich).
 

Zutaten¹ für Stück(e)

  • 4 Stück(e) Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 175 g Mehl
  • 175 g Walnüsse
  • 1/2 TL Zimt
  • 40 g Rosinen
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 53
  • Eiweiß 2 g
  • Kohlenhydrate 6 g
  • Fett 3 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section