Rezept :Wan Tan mit Muschelfleisch

Wan Tan sind kleine, chinesische Teigsäckchen - die Sie mit allerlei befüllen können und anschließend im Bambus-Steamer genussfertig dämpfen. Hier eine Version mit Jakobsmuscheln:

Zubereitung
  1. Pilze in kaltem Wasser für 30 Minuten einweichen. Wasser danach abgießen, aber nicht wegschütten. Pilze auswringen, von den Stielen befreien und Schirme klein hacken.
  2. Muschelfleisch halbieren. 1 Handvoll auf einen Teller, abdecken und kalt stellen. Restliche Muscheln in kleine Stücke hacken.
  3. Für die Füllung Hack, Pilze, Muscheln, Sesamöl, Sojasoße und 1 ½ EL des Wassers, in dem die Pilze lagen, in einer Schüssel vermengen. Mit Zeigefinger und Daumen Kreis bilden, Wan-Tan-Wrap drüberlegen, leicht eindrücken. Nun 1 TL der Füllung in die Mitte des Wraps setzen, Seitenränder nach oben falten und etwas zusammendrücken, Säckchen aber nicht schließen.
  4. Die Karotte fein würfeln. Die restlichen Jakobsmuscheln in 24 dünne Scheiben schneiden und jeweils eine Scheibe oben auf die Füllung legen. Das Ganze mit ein paar Karottenwürfeln garnieren.
  5. Einen Dämpfeinsatz aus Bambus (auch Bambus-Steamer genannt, Durchmesser ungefähr 35 Zentimeter) mit Salatblättern auslegen, damit die Säckchen nicht festkleben. Nun die Hälfte der Wan Tan darin verteilen, den Deckel schließen. Einen Wok mit Flachboden zirka 2 Zentimeter hoch mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Steamer hineinstellen und die Wan Tan für 6 Minuten bei hoher Temperatur darin dämpfen. Rest der Teigtaschen auf die gleiche Art zubereiten.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 8 mittelgroße(s) Shiitake-Pilze (getrocknet)
  • 200 g Jakobsmuschel(n) (herausgelöstes Fleisch, gib´s auch tiefgekühlt)
  • 300 g
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 mittelgroße(s) Karotte(n)
  • 24
  • 4 Blätter Kopfsalat
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 33
  • Eiweiß 2 g
  • Kohlenhydrate 6 g
  • Fett 2 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section