Rezept :Warme Nachos mit Salsa

@Shutterstock

Scharfes Fernsehvergnügen! Den Dip haben Sie bereits fertig, wenn die Gäste eintreffen. Vorm TV-Start die Nachos kurz in den Backofen schieben, das war’s. Kommt mehr Hunger auf, legen Sie eine Tüte nach

Zubereitung
  1. Tomaten- und Zwiebelwürfel mischen, Chilischoten sehr fein würfeln und unterrühren.
  2. Salsa mit Koriander, Kreuzkümmel und Salz abschmecken; zum Schluss kurz pürieren, falls eine Soße ohne Stückchen gewünscht wird
  3. Nachos kurz vor dem Servieren im Ofen anwärmen (ca. 10 min)

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 250 g Tomate(n) (gewürfelt)
  • 1 mittelgroße(s) rote Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Schote Chili (entkernt)
  • 2 Schoten Chili (eingelegt, mild)
  • Meersalz
  • 1 EL Koriander (frisch, gehackt)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 250 g Nachos
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 202
  • Eiweiß 3 g
  • Kohlenhydrate 28 g
  • Fett 10 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section