Rezept :Würzige Backkartoffel

@Lucas Zarebinski

Der perfekte Partner für Ihr Steak - die klassische Baked-Potatoe. Die gibt es nicht nur im Restaurant, sondern ist auch ruck-zuck zu Hause selbst gemacht. Am besten Mittags futtern - um am Abend ein Zuviel an Kohlenhydraten zu vermeiden

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor. Pinseln Sie die rohen Kartoffeln (im Ganzen) mit etwas Olivenöl ein und geben Sie eine Prise Salz über die Schale. Für 35 bis 40 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech in den Ofen schieben.
  2. Nachdem die Kartoffeln ein wenig abgekühlt sind, halbieren Sie diese der Länge nach. Löffeln Sie vorsichtig das Kartoffelinnere heraus (lassen Sie einen kleinen Rand stehen, damit die Schale nicht reißt) und geben Sie es dann in eine Schüssel. Mischen Sie in der Schüssel Milch, Butter, Käse und Zwiebeln mit einem Holzlöffel unter. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Währenddessen füllen Sie die Kartoffelhälften mit einem Löffel wieder auf. Etwas Käse drüber, dann für 3 bis 5 Minuten in den Ofen, bis die Kartoffeln goldbraun und kross sind.
  4. Mischen Sie gemahlenen Pfeffer mit Sourcream und geben Sie die Soße mit dem Löffel auf die Kartoffelhälften. Bacon- und Jalapeñostücke obendrauf

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 4 mittelgroße(s) Kartoffel(n)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 200 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 60 g Cheddar (gerieben)
  • 2 EL Butter
  • 4 Stange Frühlingszwiebel(n) (gehackt)
  • 50 g Sourcream
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 277
  • Eiweiß 9 g
  • Kohlenhydrate 18 g
  • Fett 20 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section