Schweinehackfleisch

Schweinehackfleisch

Schweinehackfleisch – oder auch Schweinemett – genannt wird aus zerkleinertem Schweinefleisch hergestellt. Reines Schweinehackfleisch ist für die Fitnessküche nicht die optimale Zutat, da es viel Fett enthält (maximal 35 Prozent). Im Vergleich zu gemischtem Hackfleisch, Rinder- oder Geflügelhack schneidet das Schweinehackfleisch am schlechtesten ab: Es hat pro 100 Gramm die meisten Kalorien (250 kcal), am wenigstens Eiweiß (18 g) und den höchsten Fettgehalt (20 g). Greifen Sie daher eher öfter zu reinem Rinderhack oder gemischtem Hack.

Asia-Burger mit Schweinefleisch und Ingwer

Asia-Burger mit Schweinefleisch und Ingwer

Sie haben keinen Wok, möchten aber trotzdem asiatisch kochen? Dann hauen Sie sich doch einfach diese Asia-Burger in die Pfanne

Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch

Warum ist die Paprika hohl? Damit Sie was rein tun - heute: Hackfleisch. Die Füllung lässt sich nach Lust und ...

Hackbällchen im Nudelnetz

Die geben Ihnen den Rest: Leckere Sattmacher, die reichlich Kohlenhydrate liefern. Wer es weniger fettig mag, nimmt statt Schweinehack einfach ...



Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section