Berufsrisiko: Pendeln macht krank

02.09.2011
© WomensHealth.de

Wer täglich einen umständlichen Weg auf sich nehmen muss, um zur Arbeit zu kommen, ist häufiger krank

Vergrößerte Ansicht
Pendeln: Lange Arbeitswege machen auf Dauer krank
Ein langer und umständlicher Arbeitsweg greift nach einer Weile den Körper an © iStockphoto
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Wer zu seinem Job pendelt, leidet öfter unter Kopf- und Rückenschmerzen und fühlt sich mehr unter Zeitdruck. So lautet das Ergebnis einer Studie der Universität Mainz. Pendlern würde schlichtweg die Zeit für Sport und Erholung fehlen, so die Forscher.

Zahlen und Fakten und was hilft:

27 Prozent aller Pendler, deren Weg zur Arbeit länger als 90 Minuten dauert, haben zu hohe Cholesterinwerte.
Was Sie tun können: Knabbern Sie, aber das Richtige: Regelmäßig Mandeln und Walnüsse zu essen kann nämlich Ihren Cholesterinspiegel dauerhaft senken. Am besten deponieren Sie eine Tüte Nüsse in Ihrer Handtasche und gönnen sich jeden Tag ein paar.

30 Prozent sind übergewichtig.
Was Sie tun können: Sorgen Sie auf der Fahrt zum Job immer wieder für Bewegung. Das funktioniert selbst auf engstem Raum, zum Beispiel wenn Sie eingepfercht in der U-Bahn stehen. Einfach im Minutentakt Fersen heben.

40 Prozent machen sich zu viele Sorgen.
Was Sie tun können: Lachen! Oder entspannen. Beides zerstreut und geht sowohl im Bus, Bahn oder Auto – am besten mit einem MP3-Player, der mit Comedy-Programmen oder angeleiteten Entspannungsübungen bespielt ist.

Pendeln: Pendeln macht krank

Rezept des Tages
Apfel-Sauerkraut mit Kasseler und Kartoffelpüree
Apfel-Sauerkraut mit Kasseler und Kartoffelpüree
Bei Mutti schmeckts immer noch am besten? Klar, aber probieren Sie mal ... mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

 New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Online Tests

Wie stabil ist Ihr Kreislauf?

Wie steht es um Ihren Kreislauf?

Wenn sich zwischendurch alles dreht und Sie von plötzlich auftretenden Kopschmerzen heimgesucht werden, können das Anzeichen für sich anbahnende Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System sein. Testen Sie jetzt, wie gut es Ihnen wirklich geht!

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs