Depressionen: Sport schützt vor Burnout

03.02.2013 , Autor:Nora Gräwe
© WomensHealth.de

2 ½ Stunden Sport pro Woche mindern das Risiko von Depressionen oder einem Burnout

Vergrößerte Ansicht
Sport Depressionen: Mit Sport gegen Burnout und Depression
Bewegung tut der Seele gut. Wer regelmäßig seinen Körper trainiert, soll wesentlich seltener unter Depressionen oder einem Burnout leiden © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Crosstrainer, Depressionen

Wer regelmäßig Sport treibt, profitiert nicht nur körperlich, sondern offenbar auch seelisch davon. Laut einer Studie der Universität Tel Aviv sollen Menschen, die ihren Körper durch Bewegung fit halten, deutlich seltener depressiv sein oder an einem Burnout erkranken.

Auch Arbeitgeber würden davon profitieren, ihre Mitarbeiter zum sportlichen Workout zu motivieren, so die Wissenschaftler Toker und Biron. Sportliche Mitarbeiter würden nämlich wesentlich seltener wegen Krankheit fehlen und seien in der Regel auch produktiver als ihre bewegungsfaulen Kollegen.

Im Rahmen der Studie wurden gesunde Arbeitstätige in 4 Gruppen aufgeteilt, abhängig davon, wie viele Stunden Sport sie pro Woche trieben. Das Ergebnis war eindeutig: In der Gruppe der Sportmuffel litten deutlich mehr Menschen an Depressionen und Burnouts. Wohingegen die Gruppe der Sportbegeisterten, die wöchentlich mindestens 4 Stunden ihren Körper trimmten, so gut wie gar keine Probleme mit Depressionen oder Burnouts hatten. Mindestens 2 ½ Stunden Sport pro Woche seien optimal, um Krankheiten vorzubeugen, so die Wissenschaftler.

Rezept des Tages
Süßkartoffelsuppe mit Ingwer und Karotte
Süßkartoffelsuppe mit Ingwer und Karotte
Suppen sind lecker, nahrhaft und eignen sich sowohl als Vorspeise als ... mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

 New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Online Tests

Wie stabil ist Ihr Kreislauf?

Wie steht es um Ihren Kreislauf?

Wenn sich zwischendurch alles dreht und Sie von plötzlich auftretenden Kopschmerzen heimgesucht werden, können das Anzeichen für sich anbahnende Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System sein. Testen Sie jetzt, wie gut es Ihnen wirklich geht!

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs