Das steckt in Ihren Lebensmitteln

Lebensmittelzusatzstoff Konservierungsstoffe

03.08.2011 , Autor: Caroline Jessen
© WomensHealth.de

Wird Käse, zum Beispiel auf Tiefkühlpizza, stark erhitzt, können krebserregende Nitorsamine entstehen

Vergrößerte Ansicht
Konservierungsstoffe: Tiefkühlpizza enthält Konservierungsstoffe
Käse sollte nicht zu stark erhitzt werden © Shutterstock
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Es kann bei PHB-Estern (E214/215/218/219), Benzoesäure (E210), Sulfiten (E221-228) und Schwefeldioxid (E220) zu Unverträglichkeiten kommen. Außerdem sollten Sie Käse und gepökeltes Fleisch nicht zu stark erhitzen, da dabei die enthaltenen Konservierungsstoffe Nitrat und Nitrit zu den krebserregenden Nitrosaminen umgewandelt werden können.

Rezept des Tages
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Aprikosen-Baobab-Kugeln
Die Früchte und das Baobabpulver sind Vitamin-C-Bomben, die den Protei ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs