Netztrends Die kuriosesten Schönheitstrends

05.09.2014 , Autor:Cornelia Holzbauer
© WomensHealth.de

Sie nennen sich Bagel Head oder Yaeba Teeth und werden im Netz als "Schönheitstrend" gefeiert. Wir haben die skurrilsten Beispiele für Sie zusammengetragen

Vergrößerte Ansicht
Schönheitstrends: Die kuriosesten Schönheitstrends
Der Spruch "Schönheit liegt im Auge des Betrachters" hat selten so gut gepasst wie bei den nachfolgenden Beispielen © BeautyStockPhoto / Shutterstock.com
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Was an einem Bagel auf der Stirn oder an einem schiefen Gebiss schön sein soll? Wir haben keinen Schimmer. Die nachfolgenden Bilder zeigen die abgefahrensten Schönheitstrends, die derzeit im Netz kursieren ...

Yaeba Teeth


In Japan zielen Frauen bekanntermaßen darauf ab, so jung wie möglich auszusehen. Eine neue Methode: Yaeba Teeth! Yaeba ist das japanische Wort für "abgebrochener / vorstehender Zahn" und beschreibt den Trend junger Frauen, sich Implantate auf die eigenen Zähne zu setzen, um einen kindlichen Look zu erzielen. Ja, richtig gelesen. Während Kinder und Jugendliche hierzulande sehnlichst darauf hoffen, mittels Zahnspange ein makelloses Lächeln zu bekommen, freuen sich Japanerinnen über schiefe Zähne.

Ear Pointing / Elfears


Erinnert stark an Star Trek oder auch an eine Elfe: Spitze Ohren. Auch für diesen Trend legen sich viele unters Messer. Der Hype fing mit dem ersten Star Trek Film vor Jahrzehnten an und ist bis heute nicht nur bei Science Fiction Fans beliebt. Um diesen Look zu erreichen, wird der oberste Teil des Ohres abgeschnitten und das restliche Ohr wieder zusammengenäht.

A photo posted by mara (@internet.elf) on

Bagel Head


Für diesen Trend wird eine Salzlösung in die Stirn injiziert. Anschließend drückt man eine Mulde in die Mitte der entstandenen Beule, um der Body Modification die Form eines Bagels zu verleihen. Welchen Sinn diese 2 Stunden andauernde Operation hat und ob der anschließende Look erstrebenswert ist, sei dahingestellt. Der Effekt hält ohnehin nicht länger als 10 Stunden an; dann hat der Körper die Salzlösung absorbiert.

Hangover Make-up


Noch ein Trend, der zum Glück nicht permanent ist: Make-up, das aussieht, als hätte man die ganze Nacht durchgezecht und kein Auge zugetan. Sie haben richtig gelesen, während wir früher versuchten, die Eskapaden der vergangenen Nacht irgendwie zu verstecken, sind Augenränder jetzt der letzte Schrei. Und so funktioniert's: Schminken Sie sich ganz normal, aber achten Sie darauf, den Lidschatten und Eyeliner schon beim Auftragen zu verschmieren (sieht nach schweißtreibender Tanzeinlage aus). Perfekt wird Ihr "Frisch-von-der-Party-Look", wenn sie das Rouge eine Etage höher – direkt unter den Augen – auftragen. Die Foundation können Sie sich übrigens komplett sparen. Was das bringen soll? Wir haben leider keinen Schimmer ...

Augen-Schmuck


Jetzt stellen Sie sich bestimmt hübsche Steinchen vor, die ums Auge geklebt werden oder extra glitzeriger Lidschatten, der unser Augen Make-up extra glamourös wirken lässt. Nein, nein und nochmals nein. Das, was wir Ihnen jetzt zeigen, ist eine Spur extremer. Beim Augen-Schmuck (oder auch "extraokulare Implantate" genannt) werden kleine Herzchen oder andere Motive auf den Augapfel gesetzt. Wer sowas macht? Spezielle Kliniken in den Niederlanden.

White Tanning


Nein, dieser Trend kommt zur Abwechslung mal nicht aus Japan, sondern aus Südkorea. Hier ruft man seit Kurzem zum "Reverse Tanning" oder "White Tanning" auf – mit dem Ziel so jung wie möglich auszusehen. Beim weißen Bräunen wird die Haut so bearbeitet, bis der perfekte "Winter-Look" erreicht ist. Wie? Die Haut wird mit LED-Licht bestrahlt. Aber Vorsicht: Diese Behandlung kann nicht die Schäden ausgleichen, die der Haut zuvor durch die Sonne zugefügt wurden. Die Haut wird durch die Bestrahlung lediglich heller, da ihre Kollagen- und Elastinproduktion angekurbelt wird. Der Trend ist auch schon in New York City angekommen. Und woher kommt's ursprünglich? Die NASA entwickelte diese Technik, um der Haut wieder Energie zu verleihen.

A video posted by Joyce Kong (@joyceikong) on

Vampire Facial


Botox ist out, Eigenblut ist in. Model Bar Rafaeli beispielsweise schwört neuerdings auf die neue Form der Gesichtsbehandlung, bei der ein paar Milliliter des eigenen Blutes entnommen und anschließend in die Gesichtshaut injiziert werden. Das Ziel: Anders als Botox, mit dem Falten nur aufgepolstert werden, soll Eigenblut durch eine Immunreaktion die Regeneration der Haut anregen und auf 'natürliche' Weise verjüngen. Losgetreten wurde der Trend übrigens von Kim Kardashian.

F Cup Cookie


Sie glauben, es geht nicht noch skurriler? Dann kennen Sie noch nicht den F Cup Cookie. Der Keks aus Japan soll Brüste von einem A-Körbchen zu einem F-Körbchen wachsen lassen und somit Frauen mit kleinen Brüsten den Traum vom Wunder-Dekolleté wahrmachen. Wir haben selten etwas so Abstruses gehört ...

Schneckentherapie


Nein, hier werden nicht Schnecken auf ihre psychischen Probleme hin behandelt, sondern sie kommen zum Einsatz. Wie viele andere Kuriositäten auch, kommt dieser Trend aus Japan. Hierfür werden echte Schnecken aufs Gesicht gesetzt und der Schleim, den diese absondern, soll gegen Falten und Akne helfen. Der Grund: Schneckenschleim enthält Proteine, Hyaluronsäure und Antioxidantien, die auch in vielen Cremes stecken. Übrigens: Dieser Trend ist gar nicht so neu, denn Schneckenschleim wurde auch schon in der Vergangenheit Cremes zugesetzt. Einziger Unterschied: Bei diesem Trend lässt man die Tiere direkt über das Gesicht kriechen.

Rezept des Tages
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Dieses Gericht liefert alles was ein ordentliches Mittagessen braucht ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Die optimale Work-Life-Balance

Vollzeit oder Teilzeit - wie würden Sie lieber arbeiten?

Weniger Geld, mehr Leben? Von welchem idealen Arbeitszeit-Modell träumen Sie? Vollzeit oder wäre ein bisschen weniger Arbeitszeit mehr für Sie?

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online Tests

Ermitteln Sie Ihren Shopping-IQ

Ermitteln Sie Ihren Shopping-IQ

Teilen Sie uns Ihre Gewohnheiten beim Shoppen mit und wir verraten Ihnen, wie intelligent Sie einkaufen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs