Kurzreisen Die besten Ziele für Städtereisen

28.03.2016 , Autor:Maraike Kahlstorf
© WomensHealth.de

Akutes Fernweh, aber nur Zeit für eine kleine Auszeit? In unserem Städtereisen-Special finden Sie die schönsten Ziele für Kurzreisen
Die besten Städtereisen: Cork
Zoom inRatingComment

Städtereise Irland Cork

Dublin und Belfast sind zwar die bekannteren Städte Irlands, doch auch das kleinere Cork ist bestens für eine Städtereise geeignet. Erleben Sie den Charme der Stadt in seiner vielseitigen Kultur, seiner einmaligen Landschaft und natürlich in seinen urigen Pubs


Eine Reise nach Cork plant man am besten in den Sommermonaten, denn dann werden hier die meisten Festivals zelebriert. Lebensfreude pur, die man auch in den schicken Restaurants und den süßen Pubs der Stadt erleben kann. Das Butter Museum ist auf jeden Fall empfehlenswert: Hier wird auf eindrucksvolle Weise die Geschichte der Molkereiproduktion erklärt, die für Cork eine wichtige Rolle hat. Für Kulturfreunde bietet die St. Fin Barre’s Cathedral in der Dean Street ein Highlight; die Kathedrale ist vor allem bekannt für seine Mosaikelemente. Auch das prunkvolle Opernhaus und die Crawford Galery sind einen Besuch wert. Zur klassischen Lunchzeit um punkt 12 ist das Farmgate Market Café auf der Ballustrade ein beliebter Ort, der bei romantischer Pianountermalung zum gemeinsamen Schmausen einlädt.

1 / 28 | Die besten Städtereisen: Cork - © Andrei Nekrassov/shutterstock; PR
Die besten Städtereisen: Göteborg
Zoom inRatingComment

Städtereise Schweden Göteborg

Hej Sverige: Ein Wochenende in Göteborg lädt zur Entspannung in der Natur ein. Zahlreiche Parks, Museen, Hügel und Kanäle zeichnen den malerischen Stil der Hafenstadt im südlichen Schweden


Einen ersten Überblick über die Stadt bietet eine Hafenrundfahrt mit dem Älvsnabben, eine Art Wasserbus, der viel Aussicht für wenig Geld bietet. Vom Hafen Lilla Bommen schlendern Sie am besten durch die Altstadt; das restaurierte Viertel Haga lädt mit kleinen Boutiquen zum Shoppen ein. Bei gutem Wetter lohnt sich ein Besuch des Schärengarten:  Mit seinen vielen Inseln und den typischen schwedischen Holzhäuschen bietet die Gegend ein tolles Ambiente zum Wandern oder zum gemütlichen Entspannen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen die Oskar-Fredriks-Kirche und die FestungsanlageSkansen Kronan auf dem Risåsberget. Für Naturfreunde gibt es im Park Slottsskogan neben einem Naturhistorischen Museum auch ein großes Gehege mit einheimischen Wildtieren, in dem unter anderem eine Elchfamilie haust. Göteborg ist stolz auf seine kulinarische Vielfalt: Neben den typischen Köttbullar bekommen Sie geräucherte Makrele auf Baguette und Käse mit Wein.

2 / 28 | Die besten Städtereisen: Göteborg - © lkoimages/shutterstock; PR
Die besten Städtereisen: Maastricht
Zoom inRatingComment

Städtereise Niederlande Maastricht

Klein, aber oho: Zwar zählt Maastricht gerade einmal 122.000 Einwohner, dennoch herrscht hier ein Großstadtflair. Die älteste Stadt Europas ist geprägt von alten Kirchen und multikulturellem Zeitgeist.  Neben Niederländisch wird hier auch Englisch, Deutsch und Französisch gesprochen. Erleben Sie die Studentenstadt in all seiner Vielfalt


Zu einem der wichtigsten Plätze in Maastricht gehört der Vrijthof: Hier laden zahlreiche Lokale zum Schlemmen ein und es gibt viel zu sehen. Der Platz ist umringt von kulturellen Gebäuden, wie der St. Servaas-Basilika, der ältesten Kirche in den Niederlanden, die über dem Grab des heiligen Servatius erbaut wurde. Direkt nebenan ist die St.Jans-Kirche mit ihrem 70m hohen roten Turm. Eine ideale Gelegenheit, die Stadt von oben bewundern. Neben dem Vrijthof bildet der Markt einen weiteren wichtigen Hotspot der Stadt, der immer mittwochs und freitags seine Pforten öffnet. Rund um das imposante Rathaus schmücken kleine Cafés und Bars die Gegend. Ein Abendessen der besonderen Art erleben Sie im Club Kadans – hier gibt es jeden Abend „Dinning, Drinking and Dancing“: Nach dem Essen werden die Tische zur Seite geschoben und die Tanzfläche zum Swingen eröffnet.  

3 / 28 | Die besten Städtereisen: Maastricht - © skyfish/shutterstock; PR
Die besten Städtereisen: Porto
Zoom inRatingComment

Städtereise Portugal Porto

4 / 28 | Die besten Städtereisen: Porto - © Sean Pavone/shutterstock; PR
Die besten Städtereisen: Sevilla
Zoom inRatingComment

Städtereise Spanien Sevilla

Arriba: Auf geht´s nach Sevilla! Wer Lust auf Sommer im Frühling hat, ist hier genau richtig. Mit fast 3000 Sonnenstunden im Jahr können Sie mit einem Städtetrip nach Sevilla dem eher nassen Frühling in Deutschland kurz entfliehen


Die spanische Stadt in Andalusien ist, aufgrund ihres mediterranen Klimas, ein Garant für T-Shirt-Wetter im Frühling. Bei angenehmen 20 Grad auf der Haut kann man im frühlingshaften Sevilla seine Sommergarderobe zum ersten Mal in diesem Jahr ausführen. Zum Beispiel bei der Besichtigung der Stierkampfarena Real Maestranza de Caballería, oder aber beim Schlendern durch die Altstadt, die durch ihre vielen schmalen Gassen und Winkel an ein Labyrinth erinnert. Einen Ausblick über die ganze Stadt bietet das Hotel Doña María mitten in der City. Vor allem nachts erscheinen die angestrahlten Gemäuer, Schlösser und Kathedralen besonders eindrucksvoll. Sportbegeisterte müssen definitiv in der Geburtsstadt des Flamencos einen solchen Kurs belegen, oder zumindest eine der vielen Flamenco-Shows besuchen. Auch die Tapas haben ihre Wurzeln in Sevilla. Deswegen unbedingt in die Tapasbar El Patio San Eloy. Unser Tipp: Bestellen Sie eine Tarta Marisca.

5 / 28 | Die besten Städtereisen: Sevilla - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Istanbul
Zoom inRatingComment

Städtereise Türkei Istanbul

Merhaba Istanbul: Die türkische Stadt im Westen des Landes ist ein Mix aus geheimnisvollen Orient und modern-lockerem Europa. Entdecken gibt es in der Stadt, die vielleicht Träume aus 1000 und einer Nacht wahr werden lässt, reichlich.


Istanbul – eine Stadt geteilt in zwei Kontinente. Damit ist die Millionenmetropole im Westen der Türkei einzigartig auf der Welt. Istanbul gehört einerseits zum asiatischen Anatolien und andererseits zum europäischen Thrakien. Umso mehr ein Grund Istanbul einen Besuch im Frühling abzustatten. Denn auch die Temperaturen im März/April laden an manchen Tagen schon zum T-Shirt tragen ein. Kulturell hat Istanbul einiges zu bieten. Nicht ohne Grund war es Europas Kulturhauptstadt 2010. Das Stadtbild ist geprägt von Bauten und Gemäuern aus der Neuzeit, dem Mittelalter, der Antike sowie der Moderne. Die Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier findet man auch die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Blaue Moschee mit wunderschöner Parkanlage zum Spaziergehen sowie einer der größten Basare der Stadt. Also unbedingt Zeit zum Shoppen einplanen. Eine Bootsfahrt ist in Istanbul Pflicht. Schließlich liegt die Stadt direkt am Bosporus und am Schwarzen Meer. Zum Ausgehen gibt es in Istanbul etliche Möglichkeiten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, von der Shisha Bar bis zur Großraum Disko. Die traditionelle osmanisch-türkische Küche kann man im Restaurant Haci Abdullah kennenlernen. In dem historischen Restaurant, das seit 1888 besteht, gibt es neben Teigspezialitäten, eine Vielzahl an Gerichten mit Fisch, Fleisch sowie Gemüse und eine große Auswahl an Desserts. Hiernach geben Sie sich bestimmt nicht mehr so leicht mit einem Döner Kebab zufrieden – wetten?!

6 / 28 | Die besten Städtereisen: Istanbul - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Valletta
Zoom inRatingComment

Städtereise Malta Valletta

Öfters mal was Neues wagen: Diese Devise gilt auch für unser Städtetrip-Special. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die maltesische Hauptstadt Valletta für einen Kurzurlaub im Frühling schmackhaft machen. Denn Malta entspricht ganz dem Motto: Klein, aber oho


Valletta ist die Hauptstadt von Malta und eher ein ungewöhnliches Ziel für einen typischen Städtetrip. Dabei bietet sich die kleine Insel, die auch 20-Minuten-Insel genannt wird, geradezu für einen Kurzurlaub an. Direkt am Mittelmeer gelegen und alle Sehenswürdigkeiten der Insel sind von Valletta aus in maximal 30 Minuten zu erreichen. Der Stress, unbedingt alles gesehen zu haben, es aber zeitlich nicht zu schaffen, bleibt hier aus. Valletta ist geprägt von vielen barocken Gebäuden, Schlössern und Kirchen aus der Zeit der Malteserritter. Aus diesem Grund gehört ganz Valletta zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders schön ist eine Bootstour rundum die kleine Stadt. Hierfür bietet sich Valletta mit zwei großen Naturhäfen nahezu an. Landratten hingegen ist eine Kutschfahrt durch die historischen Gassen der maltesischen Hauptstadt zu empfehlen. Pausen in kleinen Cafés mit handgefertigten Gebäcken gehören dazu. Traditionelle maltesische Küche erleben Sie im Restaurant Rubino. Lampuki, eine Makrelenart oder gefülltes Kaninchen gehören zu den landestypischen Speisen und werden im Rubino angeboten.

7 / 28 | Die besten Städtereisen: Valletta - © Shutterstock
Die besten Städtereisen : Dublin
Zoom inRatingComment

Städtereise Irland Dublin

Die Stadt der Worte: Über der irischen Hauptstadt liegt ein nostalgischer Charme. Mit gutem Wetter kann die Stadt zwar größtenteils nicht punkten, dafür aber mit vielen tollen Sehenswürdigkeiten und Freundlichkeit an jeder Ecke.


Die Iren lieben die Musik. In den Straßen Dublins wimmelt es von Pubs mit Livemusik und tagsüber trifft man auf viele Straßenmusiker. Besonders in der Temple Bar, dem Kultur- und Vergnügungsviertel Dublins zeigen die Iren, wie herrlich ihre Hauptstadt das Traditionelle mit dem Modernen verbinden kann. An vielen bunten Hauseingängen und alten Buchläden geht es vorbei zum Hard Rock Café und zahlreichen Clubs und Bars. Eine der schönsten Orte ist das Trinity College mit der „Old Library“. Dort gibt es rund 200.000 wertvolle alte Bücher, bei denen jeder  Buchliebhaber sicher weiche Knie bekommt. Die Geschichte Dublins hat seine Heimat im Dublin Castle, neben prächtigen Räumen und dem Ballsaal können Touristen auch Mauerüberreste aus der Wikingerzeit bestaunen. Ein  absolutes Muss beim Trip nach Dublin ist der Besuch im Guiness Storehouse. Das international bekannte Schwarzbier ist Geschmackssache, aber probieren Sie es am besten selbst. Auch beim ziellosen Schlendern durch die Stadt kommt man um das zauberhafte Flair nicht herum. In den kleinen Gassen verstecken sich viele kleine Cafés, Pubs und Vintageläden. Kein Haus gleicht hier dem anderen mit ihren bunten Farben und geschmückten Fassaden. Dublin ist eine Hauptstadt, die sich im Vergleich zu vielen anderen Großstädten nicht in der Hektik der heutigen Zeit verliert.

8 / 28 | Die besten Städtereisen: Dublin - © Shutterstock / littleny
Die besten Städtereisen: Split
Zoom inRatingComment

Städtereise Kroatien Split

Kultur statt Party: Kroatien gilt seit längerem schon als beliebtes Reiseziel für Feierlaunige und Pauschalurlauber. Das Land hat aber nicht nur Party, Palmen und Pivo (Bier) zu bieten, sondern auch Städte wie Split, die mit einer eindrucksvollen Geschichte und Architektur zu einem kulturellen Städtetrip einladen


Ein weiteres etwas außergewöhnliches Ziel in unserem Städtetrip-Special ist Split. Der kroatische Küstenort am Mittelmeer ist die zweitgrößte Stadt des Landes und darf sich seit mehr als dreißig Jahren schon mit dem Titel UNSESCO Weltkulturerbe schmücken. Das ist kein Wunder, denn die Hafenstadt an der kroatischen Adria verfügt über etliche Sehenswürdigkeiten, die besonders Kulturfreunde anlockt. Der Diokletianpalast bildet dabei das Herzstück einer kulturellen Besichtigung. Allein ein Spaziergang durch die Altstadt reicht aus, um sich von den historischen Gemäuern und der eindrucksvollen Architektur, die Split ausmaßt, mitreißen zu lassen. Direkt am Hafen befindet sich Riva, die Flaniermeile der Stadt. Unzählige Cafés, Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten machen die langgezogene Küstenstraße zu einem der beliebtesten Orte der Halbinsel. Naturliebhaber und Freunde der Erholung kommen bei der Besichtigung des Marjan-Berges ganz auf ihre Kosten. Der Berg besteht aus einem weitläufigen Park, der neben einem Zoologischen und Botanischen Garten auch ein altes Schlößchen beherbergt. Ruhe, Natur und Meerluft – drei Gründe, die für eine Besteigung des Berges sprechen.

9 / 28 | Die besten Städtereisen: Split - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Rom
Zoom inRatingComment

Städtereise Italien Rom

La dolce vita im frühlingshaften Rom: Mit unseren Tipps entdecken Sie das süße Leben in der ewigen Stadt


Rom im Frühling zu erkunden, ist deutlich angenehmer als im Sommer. Bei sehr heißen Temperaturen in den Sommermonaten bieten meistens nur der Petersdom und die Sixtinische Kapelle die Gelegenheit für eine zwischenzeitliche Abkühlung. Bei frühlingshaften Temperaturen hingegen, sollte man unbedingt den Hügel Gianicolo besteigen. Bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang ist die Aussicht auf die gesamte Stadt mit ihren vielen Palästen, Kapellen sowie dem Vatikan besonders eindrucksvoll. Ruinen mal anders erleben, kann man im Le Domus Romane di Palazzo Valentini Museum. Hier werden anhand von Lasern die früheren Paläste Roms auf die Überreste der Kellergewölbe projiziert. Ein Kontrastprogramm zu Pizza, Pasta e Gelato bekommt man mit der römischen Spezialität Porchetta. Gebratenes Spanferkel im Brötchen mag zwar nicht jedermanns Sache sein, aber eine Abwechslung zu den üblichen Speisen ist es allemal.

10 / 28 | Die besten Städtereisen: Rom - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Mailand
Zoom inRatingComment

Städtereise Italien Mailand

Bella Milano: Fußball und Mode werden in Mailand großgeschrieben, aber auch das Angebot an Kultur, kulinarischen Genüssen sowie Abendveranstaltungen kann sich sehen lassen und macht die italienische Stadt zu einem attraktiven Reiseziel im Frühjahr


Der Frühling in Mailand ist in Anbetracht der Fashion Week nicht nur was für Fashionvictims. Die zweitgrößte Stadt Italiens hat neben dem Dom oder die berühmte Oper noch viele andere kulturelle Sehenswürdigkeiten für seine Besucher parat. Wer keine Lust auf den üblichen Touristen-Trubel hat, der setzt sich in die grüne U-Bahnlinie, fährt bis zur Porta Genova und taucht ein in alt-melanesische Gassen mit urigen Cafés und Restaurants. Nachtschwärmer fahren mit der grünen Linie weiter nach Brera. Das Künstlerviertel ist, neben Boutiquen und Kunstläden vor allem für seine vielen Bars und Nachtlokale bekannt.

11 / 28 | Die besten Städtereisen: Mailand - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Paris
Zoom inRatingComment

Städtereise Frankreich Paris

La vie en rose: Wer noch keine Frühlingsgefühle hat, der bekommt sie spätestens bei der Ankunft in der Stadt der Liebe. Etliche Sehenswürdigkeiten und abgelegene Parks bieten den optimalen Mix für einen abwechslungsreichen Städtetrip ins frühlingshafte Paris


Paris ist nicht nur für Verliebte eine Reise wert. Besonders in den Frühlingsmonaten wimmelt es in der französischen Hauptstadt noch nicht so stark von hektischen Touristen. Eiffelturm, Louvre und Arc d ´Triumphe abgehakt, kann es weiter gehen zur Galerie Lafayette. Das Einkaufshaus bietet ihren Gästen eine kostenlose Aussichtsplattform mit Blick über die Stadt der Liebe. Ruhe von der Großstadt-Hektik bekommt man, wenn man in den von Napoleon eröffneten Landschaftsgarten Parc des Buttes Chaumont fährt. Croissants, Baguette und Crêpes lassen sich wunderbar mit einem Spaziergang am rechten Seine-Ufer verdauen.

12 / 28 | Die besten Städtereisen: Paris - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: München
Zoom inRatingComment

Städtereise Deutschland München

Mia san Mia: München lädt im Frühling zu Biergärten-Besuchen, Bummeln und Outdoor-Aktivitäten ein


Im März kann es in der bayrischen Landeshauptstadt schon frühlingshaft warm sein und die Sonnenstrahlen locken in die vielen Biergärten der Stadt. Wem das allerdings zu langweilig ist, der erkundet ab Grünwald, die ursprüngliche Auenlandschaft der Isar anhand des 7 Kilometer langen Wanderwegs über Stock und Stein. Oder aber wagt direkt einen Wellenritt auf der Isar. Für eine kräftige Stärkung danach bietet sich die älteste Haxnbraterei "Haxnbauer" in der Nähe des Marienplatzes an. Ein heißer Tipp für Nachtschwärmer ist der Club Milla – eine Mischung aus Club, Disko und Bar.

13 / 28 | Die besten Städtereisen: München - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Nizza
Zoom inRatingComment

Städtereise Frankreich Nizza

Salut Côte d´Azur: Kaum eine andere Stadt lässt Sie schöner in den Frühling starten, als Nizza. Die Hafenstadt gehört zu eine der sonnenreichsten Städte Europas und bietet seinen Touristen ein umfangreiches Programm an Kultur, Sport und Enstpannung


Der sommerliche Charme der französischen Hafenstadt an der Côte d´Azur erwacht in den Frühlingsmonaten aus dem Winterschlaf. Die weitläufige Hafenpromenade und der Hafen selbst laden mit ihren vielen Cafés, Bistros, Bars und Restaurants zum Schlendern und Schlemmen ein. Der Anblick auf die eine oder andere Luxusyacht ist dabei garantiert. Schickeria ist nicht jedermanns Sache, deswegen finden Naturfreunde und Bewegungswillige mit dem Aufstieg auf den Colline du Château einen Ausgleich zum Jet-Set. Neben dem Ausblick auf die gesamte Stadt und den Atlantik, sind auch der anliegende Park und die historische Ruinen einen Besuch wert. Für die Leckermäulchen: Unbedingt eine Tarte au citron meringuée in der Villa et Jardin Ephrussi de Rothschild probieren.

14 / 28 | Die besten Städtereisen: Nizza - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Neapel
Zoom inRatingComment

Städtereise Italien Neapel

Ciao Napoli: Die italienische Stadt am Fuß des Vesuvs verzaubert ihre Gäste nicht nur mit der zur UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Altstadt und dem berühmten Vulkan. Sondern auch mit zahlreichen Parks, Schlössern und vor allem der neapolitanischen Ur-Pizza


Eine weitere italienische Stadt, die sich im Frühling besonders gut für einen Städtetrip eignet, ist Neapel. Auch hier ist es in den Sommermonaten meistens zu heiß, um beispielsweise den berüchtigten Vesuv Vulkan am Fuße Neapels, ohne übermäßigen Schweißausbruch zu besteigen. Aber einmal oben angekommen, ist der Ausblick über ganz Neapel und den Golf garantiert die Mühe wert gewesen. Und nach der anstrengenden Wanderung lässt sich die Pizza umso besser schmecken. Pizzaessen ist in Neapel ohnehin ein absolutes Muss, schließlich gilt die süditalienische Stadt als die Geburtsstadt des beliebten Teigfladens. Ein Tipp hierfür: Die älteste Pizzeria Napolis L’Antica Pizzeria da Michele. Die gesamte Altstadt Neapels gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und zählt neben den zahlreichen Schlössern und Kirchen zum obligatorischen Pflichtprogramm eines Neapel-Touristen. Der Club Il Ciclope ist der ideale Ort für Tanzwütige. Die ehemalige Steingrotte ist Disko und Beachclub in einem.

15 / 28 | Die besten Städtereisen: Neapel - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Barcelona
Zoom inRatingComment

Städtereise Spanien Barcelona

Força Barça! Ja, auch diese Stadt wird viel zu oft nur durch ihren berühmten und durchaus erfolgreichen Fußballverein definiert. Dabei gibt es in der katalonischen Hauptstadt im Frühling eine Menge mehr zu entdecken als nur das größte Stadion Europas Camp Nou


Die Entdeckungsmöglichkeiten im frühlingshaften Barcelona sind Vielfältig und erstrecken sich von gotischen und mittelalterlichen Gemäuern über neumoderne und architektonisch-ungewöhnliche Bauten bis hin zu atemberaubenden Aussichtspunkten mit Blick über ganz Barcelona. Die schönste Aussicht hat man vom Dali Museum in Figueras. Und wenn man schon mal oben ist, warum nicht gleich hier speisen. Empfehlenswert ist die Tapasbar Mirablau auf dem Berg Tibi Dabo. Partywütige sind in Barcelona genau richtig. In zahlreichen Clubs und Bars kann man bis in den frühen Morgen abtanzen. Auf dem Weg zurück ins Hotel kurz einen Abstecher zum Strand machen und den Sonnenaufgang über dem Mittelmeer genießen.

16 / 28 | Die besten Städtereisen: Barcelona - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Valencia
Zoom inRatingComment

Städtereise Spanien Valencia

Hola Valencia: Böse Zungen behaupten von der spanischen Stadt am Mittelmeer, dass sie verschlafen ist. Auch wenn das so ist, einmal im Jahr zum Fallas-Fest ist hier ordentlich was los und zwar pünktlich zum Frühlingsbeginn im März. Aber machen Sie sich am besten selbst ein Bild von der Stadt


Valencia, so klangvoll wie der Name sich anhört, so schön ist auch die Stadt, die sich dahinter verbirgt. Direkt am Mittelmeer gelegen, ist das Klima der spanischen Stadt bereits sehr mild im Frühling. Auch Valencia kann sich mit einem UNESCO Weltkulturerbe schmücken: Die Seidenbörse Lonja de la Seda. Prädikat: Definitiv sehenswert. Auch die Kathedrale mit dem Heiligen Gral, die ebenfalls im gotischen Stil erbaut ist, muss bei einer typischen Touri-Tour besichtigt werden. Ansonsten lockt der Stadtteil der Wissenschaft und Künste mit ihren verschiedenen Museen, Grünanlagen, dem Opernhaus und der Stierkampfarena zahlreiche Kulturfreunde aus aller Welt zu sich. Im März können Sie live beim jährlich größten Spektakel, dass Valencia zu bieten hat, dabei sein – der Fallas. Ausnahmezustand gepaart mit spanischer Lebensfreude mit bunten Paraden, Stadtfesten und Feuerwerken sind zu dieser Zeit garantiert. Kulinarisch hat Valencia auch einiges vorzuweisen, zumal wir uns im Erfinderland der Paella befinden. Die Reisspeise gibt es hier in den unterschiedlichsten Varianten. Fisch-Liebhaber kommen in der Stadt ebenso voll auf ihre Kosten und damit ist nicht das größte Aquarium Europas L'Oceanogràfic gemeint. Für ganz ausgefallene Esser und vor allem Eis-Liebhaber haben wir noch einen besonderen Tipp: Die Eisdiele Llinares mitten in der Stadt. Hier gibt es das womöglich ungewöhnlichste Eissortiment der Welt. Von Gazpacho- bis Omelett-Eis sind hiermit nicht nur Schwangere aufgefordert den kuriosen Gaumenschmaus zu probieren.

17 / 28 | Die besten Städtereisen: Valencia - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Florenz
Zoom inRatingComment

Städtereise Italien Florenz

Firenze grande: Die Hauptstadt der Toskana ist ein wahrer Pilgerort für Kunstliebhaber. Aber auch Kunstbanausen unterliegen sehr schnell dem Zauber dieser historischen Stadt


Da Vinci und andere namenhafte Künstler haben damals schon das malerische und vor allem von der Renaissance geprägte Florenz, als sehr inspirierend empfunden. Viele ihrer Kunstwerke können in den Museen der Stadt besichtigt werden, aber Achtung, lange Wartezeiten sind hier vorprogrammiert. Die historische Altstadt mit ihren eindrucksvollen Gebäuden, Schlössern und Kirchen sowie der einzig unversehrten Brücke nach dem Krieg Ponte Veccio sind ebenfalls wahre Anziehungspunkte für Florenz-Touristen. Das ist nicht verwunderlich, denn Florenz wurde vom Forbes Magazin, aufgrund der eindrucksvollen Bauten im Renaissance-Stil, zu einer der schönsten Städte der Welt gekürt. Abseits vom ganzen Gedrängel können Sie ihren Kurzurlaub in den umliegenden Parks und Gärten im frühlingshaften Sonnenschein genießen. Oder Sie gehen in kleine urige Trattoria außerhalb der Menschenmengen typisch florentinisch essen. Wer noch etwas für die Liebe zu Hause benötigt, der wird garantiert auf den vielen Märkten der Stadt fündig. Oder wie wäre es mit einer Tüte Cantuccini? Die bekannten italienischen Kekse zum Cappuccino sind eine Spezialität Florenz.

18 / 28 | Die besten Städtereisen: Florenz - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Locarno
Zoom inRatingComment

Städtereise Schweiz Locarno

Locarno- nichts für Höhenängstige: Oh ja, diese Stadt in der Schweiz kann schon wunderbar im Frühling im T-Shirt erkundet werden. Nur auf den Berggipfeln sollten Sie besser eine Jacke mitnehmen


Locarno im schweizerischen Kanton Tessin ist mit ihrem mediterranen Klima, die wärmste Stadt der Schweiz. Direkt am Lago Maggiore gelegen und mit ungewöhnlichen Pflanzen für die Schweiz, wie Palmen und Zitrusbäume ist Locarno ein beliebter aber eher untypischer Ort für Badeurlauber. Wanderern ist dieses Ziel geläufiger und für das Erklimmen von Bergen sowie zahlreichen Wanderwegen sehr beliebt. Möchte man das Wahrzeichen der Stadt, die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso besichtigten, bleibt einen ein Aufstieg nicht erspart. Aber keine Angst, die Kirche ist auch mit einer Seilbahn zu erreichen – inklusive Ausblick auf Locarno und dem Lago Maggiore. Mountainbiker kommen in Locarno und Umgebung ebenso auf ihre Kosten, wie reine Städte-Touris, mit der Absicht die Seele baumeln zu lassen. Kleine Cafés am See, Bars und Restaurants in der Innenstadt sowie etliche Shoppingmöglichkeiten in dem Städtchen der italienischen Schweiz bieten die idealen Rahmenbedingungen für Urlauber, die ihren frühlingshaften Trip lieber entspannt ohne viel Tamm-Tamm angehen.

19 / 28 | Die besten Städtereisen: Locarno - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Verona
Zoom inRatingComment

Städtereise Italien Verona

Oh Romeo: Verona, die Stadt in der sich das berühmteste Liebespaar der Geschichte verliebte, wird vielleicht auch Ihre Hormone in Wallungen bringen. Schließlich ist Frühling und in Verona gibt es eine Menge zu entdecken


Die nord-italienische Stadt ist vor allem für ihre Arena di Verona bekannt. In dem berühmten römischen Amphitheater werden in den Sommermonaten die bekanntesten Opern aufgeführt und verzaubern die Gäste mit einem ganz besonderen Open-Air Feeling. Frühlings-Touristen müssen deswegen aber nicht traurig sein. Auch ohne Oper ist die imposante Arena definitiv einen Besuch wert. Um die Arena herum gibt es zudem einiges zu sehen und zu erleben. Neben der Shoppingmeile locken unzählige Cafés mit leckerem Eis und Restaurants mit typischer venetischer Küche. Natürlich darf bei der Besichtigung Veronas der weltberühmte Balkon aus dem Stück Romeo & Julia nicht fehlen. Romantikbanausen und diejenigen, die einen Blick ins Umland werfen möchten, sollten sich eine Vespa – mehr italienischer Lifestyle geht nicht – mieten und die Umgebung von Verona mit ihren vielen Weinbergen erkunden. Die Wege entlang der Etsch sind besonders unter Fahrradfahrern beliebt, aber ausgiebige Spaziergänge lassen sich hier ebenso gut genießen wie Radtouren.

20 / 28 | Die besten Städtereisen: Verona - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Como
Zoom inRatingComment

Städtereise Italien Como

Auf der Suche nach George: Como ist einer der Pilgerstädte für George Clooney Fans, denn der Schauspieler weiß schon länger über die Vorzüge der kleinen italienischen Stadt Bescheid. Drum lassen auch Sie sich verzaubern, mit George-Faible oder ohne


Direkt am Comer See gelegen, ist Como ein beliebtes Reiseziel für Wassersportler jeglicher Disziplinen. Durch die Nähe der Alpen kommen aber auch gerne Wanderer und Bergsteiger in die norditalienische Stadt direkt an der Schweizer Grenze gelegen. Aber keine Angst, Sie müssen kein Sportfanatiker sein um Como kennenzulernen. Gerade für Liebhaber von Erholungsurlauben mit dem Ziel, entspannt und ohne jegliche Hektik den Städtetrip angehen zu lassen, ist Como ein geeignetes Plätzchen. Neben etlichen kulturellen Möglichkeiten reicht es oft schon aus, einfach nur durch den historischen Altstadtkern zu schlendern oder im Park der Villa Olmo die malerische Umgebung der Stadt zu genießen und Seeluft zu schnuppern. Diejenigen, die gerne etwas außerhalb entdecken möchten, können mit der Standseilbahn von Como in ein kleines Dörfchen gelangen und von dort aus die weitläufige Aussicht über die Berge und den See bestaunen. Städtetrip vorbei und George Clooney immer noch nicht in Como gesichtet? Dann gönnen Sie sich eine Mahlzeit im Restaurant Il Gatto Nero, hier geht der Como-Liehhaber aufgrund der angebotenen Köstlichkeiten öfters mal ein und aus.

21 / 28 | Die besten Städtereisen: Como - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Malaga
Zoom inRatingComment

Städtereise Spanien Malaga

Ein Malaga-Eis zum hier essen, por favor: Wer auf der Suche nach einem Städtetrip mit herrlichen Frühlingstemperaturen, die einem die ersten Sommergefühle bescheren, ist, der liegt mit Malaga genau richtig


Die andalusische Stadt mit den langen Sandstränden ist bekannt für ihr mildes Mittelmeerklima und daher ein beliebtes Reiseziel für Sonnenanbeter. Dabei ist Malaga viel mehr als nur ein Badeort. Kulturliebhaber und Künstler kommen hier ganz auf ihre Kosten. Etliche geschichtsträchtige und architektonisch-wertvolle Gebäude, Paläste, Kirchen, Museen und eine Stierkampfarena machen das abwechslungsreiche Kulturprogramm der Stadt aus. Nicht zu vergessen ist das Geburtshaus von Pablo Picasso sowie das Museo Picasso. Spanier gehen liebend gerne lang und ausgiebig feiern. Aus diesem Grund kommen auch Partywütige in der spanischen Stadt nicht zu kurz. In der Nähe der Altstadt befinden sich zwei Straßen, in der sich etliche Nachtclubs aneinanderreihen und zum Tanzen bis in den Morgengrauen, einladen. Urlauber, die es lieber entspannt mögen, lassen ihre Seele ganz einfach in den vielen traditionellen Tapas Bars und Restaurants baumeln. Durch die Nähe zum Meer sind es besonders die Fischgerichte, die viele Speisekarten ausmachen. Die Malagenesen mögen ihren Fisch am liebsten frittiert. Deswegen, entweder die paar Urlaubstage nicht akribisch genau auf die schlanke Linie achten, oder einen Flamencokurs belegen

22 / 28 | Die besten Städtereisen: Malaga - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Lugano
Zoom inRatingComment

Städtereise Schweiz Lugano

Grüezi, Bongiorno und Hallo: In Lugano können Sie viel erleben. Egal, ob Sport, Entspannung oder Sightseeing, die Stadt in der italienischen Schweiz weiß auf vielfältige Weise Ihre Besucher zu beglücken. Wir zeigen es Ihnen


Die größte Stadt des Schweizer Kantons Tessin ist ein echter Allrounder. Zum einen herrscht hier ein mediterranes Klima, das Sonnenanbetern und Frostbeulen schon im Frühling zum Schwärmen bringt. Quasi eine direkte Einladung zum genüsslichen Entspannen am Luganer See oder für lange und ausgiebige Spaziergänge im Parco Civico, der auch über die ungewöhnlichen subtropischen Pflanzen für eine solche Bergregion, verfügt. Zum anderen ist Lugano ein beliebter Ort für Bewegungswillige jeglicher Art. Wie wäre es zum Beispiel mit Tauchen? Aber auch Wanderer kommen in der Stadt der italienischen Schweiz auf ihre Kosten. Schließlich ist Lugano umgeben von drei Bergen, die lauthals nach Bergsteigern rufen. Keine Angst, Seilbahnen sind notfalls vorhanden. Oben am Gipfel angekommen haben Sie einen Ausblick über ganz Lugano, den See sowie die Alpen. Ein frischer Wind, der Ihnen garantiert Hunger bringt ist inbegriffen. Typische Tessiner Lokale nennen sich Grotto. Die Küche ist geprägt durch alte Bauernmahlzeiten oder auch gerne Arme-Leute-Essen genannt. Sie sollten unbedingt eine Polenta probieren. Architektonisch und kulturell hat Lugano auch einiges zu bieten, auch wenn Sie vielleicht nur Lust haben an den Promenaden in der Sonne die Windsurfer auf dem See zu beobachten.

23 / 28 | Die besten Städtereisen: Lugano - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Cognac
Zoom inRatingComment

Städtereise Frankreich Cognac

Santé Monsieur et Madame: Cognac kann nur mit Hochprozentigem punkten? Weit gefehlt. Neben einigen sehenswerten, historischen Gemäuern, ist es auch die ruhige und unbeschwerte Atmosphäre der kleinen Stadt inmitten der Weinberge an der französischen Atlantikküste, die Touristen anlockt


Cognac ist wunderbar für einen entspannten Städtetrip geeignet. Die kleine französische Stadt mit den meisten Sonnenstunde nach der Côte d´Azur, liegt umgeben von Weinbergen sowie direkt am Fluss Charente und lädt daher für ausgiebige Spaziergänge in der malerischen Natur ein. Viele Parks und Gartenanlagen in Cognac selbst, machen das Städtchen zu einem beliebten Reiseziel für Naturfanatiker. Aber auch in der Innenstadt lässt es sich herrlich und gemütlich schlendern. Neben kleinen Geschäften und Restaurants kann man auf diese Art und Weise auch die historischen sowie architektonisch-beeindruckenden Sehenswürdigkeiten von Cognac entdecken. Auch die Markthallen sind ein Besuch wert. Hier lässt sich ja vielleicht das ein oder andere kulinarische Souvenir finden. Sie dürfen in dieser Stadt natürlich keine Besichtigung von alt-eingesessenen Cognac-Kellereien, dem Cognac-Museum sowie eine der zahlreichen Weinproben verpassen. Damit Sie nicht allzu beschwipst von den Weinproben und hochprozentigen Schnäpschen kommen, sollten Sie sich eine nahrhafte Grundlage schaffen. Wie wär’s mit echter französischer Küche im Le Bistrot de Claude?! Übrigens gehört Cognac zu den Regionen in Frankreich, wo mit Leidenschaft Froschschenkel verspeist werden. Für einige noch ein Grund mehr hin zu fahren und sich dieser kulinarischen Herausforderung mal anzunehmen.

24 / 28 | Die besten Städtereisen: Cognac - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Mallorca
Zoom inRatingComment

Insel-Extra: Mallorca Mallorca

Na klar, das Lieblings-Reiseziel der Deutschen darf auch bei unserem Städtetrip-Special nicht fehlen. Im Frühling beginnt Mallorca langsam aus dem Winterschlaf zu erwachen und macht sich bereit für den großen Ansturm an Familien, Rentnern und vor allem Party-Touristen. Aus diesem Grund müssen Sie die Gelegenheit am Schopf fassen und einen Abstecher nach Mallorca in der Nebensaison machen


Weit ab vom Ballermann und Club-Hotels gibt es reichlich schöne Ecken auf der größten Baleareninsel zu erkunden und zwar in alle Himmelsrichtungen. Wer einmal die ganze Insel umfahren möchte, der muss eine Strecke von 280km zurücklegen. Entweder mit dem Schiff, Bus oder einem Mietwagen. Die schönste Variante ist es, die Strecke in den kurzen Tagen eigenhändig mit dem Auto aufzuteilen. Denn in Hektik übersieht man oft die schönsten Flecken. Wer sich lieber nur an einem Ort aufhalten möchte, der bekommt in Palma de Mallorca genügend Beschäftigungsprogramm von Kultur über Party bis hin zu Sportangeboten. Wie wäre es beispielsweise mit dem jährlich im März stattfindenden Ciutat-Halbmarathon in Palma? Oder wussten Sie, dass Mallorca ein Wanderparadies ist? Zugegeben im Kurzurlaub macht es wirklich mehr Spaß sich den Bauch voll zu schlagen als sich sportlich zu betätigen. Deswegen unbedingt die kleinen Cafés in der Altstadt von Palma ausprobieren und abends kräftig am Hafen bei Paella und Tapas zulangen.

25 / 28 | Die besten Städtereisen: Mallorca - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Zypern
Zoom inRatingComment

Insel-Extra: Zypern Zypern

Kalimera und Merhaba: Unser weitestes Ziel in unserem Städtetrip-Special führt Sie bis nach Asien. Ja, richtig gehört. Zypern zählt geografisch gesehen schon zu Asien. Auf der Mittelmeerinsel ist es im Frühling durch das mediterrane Klima schon angenehm warm. Also, T-Shirt einpacken und ab in den fernen Osten


"Zypern"ist die Lösung auf die Adventskalenderfrage vom 16. Dezember. Hier geht's zum Adventskalender-Special 2015.

Die Hauptstadt des türkisch-griechischen Staats ist Nikosia. Hier gibt es etliche historische und kulturell bedeutende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Um mal einen Vorgeschmack auf die Chinesische Mauer zu bekommen, sollten Sie die hingegen nur fünf Kilometer lange venezianische Festungsmauer im Süden der Hauptstadt besuchen. Auch das Famagusta Tor gehört zum Pflichtprogramm eines Zypern-Touristen. Nikosia ist im Zentrum der Insel gelegen und Sie können von hier aus schnell in alle Küstenstädte der Insel mit ihren vielen Buchten sowie Kaps gelangen und Seeluft schnuppern. Vor allem für Naturfreunde, die gerne ausgiebig Spazieren, Wandern oder sogar Klettern, ist Zypern ein Traum. Die grünste Insel im ganzen Mittelmeerraum verfügt über reichlich Erholungsgebiete sowie langläufige Wanderwege mit einer hohen Dichte an Flora und Fauna. Diejenigen, die nichts weiter als Natur, Meeresschildkröten und Esel sehen möchten, müssen dem Nationalpark auf der Halbinsel Karpaz einen Besuch abstatten. Der perfekte Ort zum Ausspannen. Kurz und knackig zum kulinarischen Highlight der Insel: Eier! Die Zyprioten lieben neben ihrem Halloumi-Käse vor allem Omeletts jeglicher Art.

26 / 28 | Die besten Städtereisen: Zypern - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Ibiza
Zoom inRatingComment

Insel-Extra: Ibiza Ibiza

Fiesta Ibiza: Die Baleareninsel wird ebenso oft mit Partys in Verbindung gebracht, wie ihr großer Bruder Mallorca. Der kleine, aber feine und damit entscheidende Unterschied: Hier soll es beim Feiern deutlich stilvoller zugehen. Ob das nun zutrifft, ist fraglich. Am besten man macht sich selbst vor Ort ein Bild davon


Locations zum Ausgehen gibt es auf Ibiza genug. In Eivissia, der Hauptstadt im Süd-Osten der Insel, befindet sich beispielsweise der legendäre Pacha-Club. Auch Kulturliebhaber kommen auf Ibiza nicht zu kurz. Trotz der kleinen Größe der Insel lassen sich etliche historische Gemäuer und Gebäude auf der Insel finden, die zudem noch sehenswert sind. Schon mal eine alte Piratenfestung gesehen? Sonnenallergiker, das Wetter auf Ibiza kann nämlich schon frühlingshaft warm im März/April sein, ist eine Besichtigung der Tropfsteinhöhle zu empfehlen. Kaum zu glauben, aber ausgiebige Wanderungen, abseits des City-Trubels, sind auf der Partyinsel auch möglich. Steilküsten, Pinienwälder oder die Umgebung des Berges Sa Talaia eignen sich perfekt für Bewegungswillige. Ohnehin ist die Natur auf Ibiza eine Wanderung, auch wenn es nur ein kleiner Spaziergang ist, wert. Denn die Vielfalt an Pflanzen ist ein Grund, weshalb ganz Ibiza zum UNSECO Weltkulturerbe zählt. Kulinarisch ist Ibiza stark durch das Mittelmeer geprägt. Wer Fisch mag, wird das Essen auf Ibiza lieben. Keine Angst, Tapas und andere Leckereien, die nicht Meerestiere zur Grundlage haben, gibt es natürlich auch.

27 / 28 | Die besten Städtereisen: Ibiza - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Algarve
Zoom inRatingComment

Party-Extra: Portugal Algarve

Olá und festhalten bitte: Die Algarve-Küste ist die Region mit den meisten Sonnenstunden in Europa. 25 Grad im April gehört zum Standard. Grund genug, um sich das beliebte Urlaubsziel einmal näher anzuschauen


Die Algarve Region liegt im Süd-Westen von Portugal und erstreckt sich 160 km entlang der Atlantikküste. Die langen Sandstrände und die fast schon künstlerisch aussehenden, abstrakten Felswände sind bekannt für die portugiesische Küstenlandschaft. Die meisten Besucher zieht es zur Felsalgarve im Westen zwischen Faro und Cabo de Sao Vincente. Dieser Bereich ist besonders durch Felsgrotten, Buchten und Sandstrände geprägt. Hingegen die Sandalgarve beliebt bei Wattläufern und Dünengängern ist. In Cabo de Sao Vincente, oder auch sarkastisch genannt das Ende der Welt, müssen Sie unbedingt den 150 Jahre alten Leuchtturm, umgeben von meterhohen Klippen, besichtigen. Je nachdem wie viel Zeit Sie für Ihren Städtetrip eingeplant haben, bietet es sich an ein Auto zu mieten und entlang der gesamten Küste die einzelnen Städte zu besuchen. Von Portimao gehen etliche Schiffsfahrten aus, die eine tolle Sicht vom Wasser aus auf die Algarve mit ihrer unnachahmlichen Steilküste bieten. Pausen an abgelegenen Buchten sowie kleinen Fischerdörfchen gehören dazu. In den großen Städten der Algarve, wie Faro, Olhao oder Albufeira, erhalten Touristen ein ausreichendes Entertainmentprogramm von Kunst über kulinarische Einblicke (Fisch, Fisch, Fisch!) bis hin zu nächtlichem Bar- oder Clubhopping. Übrigens, die Golfer unter Ihnen sollten am besten sofort die Koffer packen, denn die Algarve ist einer DER Golf-Hotspots Europas.

28 / 28 | Die besten Städtereisen: Algarve - © Shutterstock
Die besten Städtereisen: Cork Die besten Städtereisen: Göteborg Die besten Städtereisen: Maastricht Die besten Städtereisen: Porto
Die besten Städtereisen: Sevilla Die besten Städtereisen: Istanbul Die besten Städtereisen: Valletta Die besten Städtereisen : Dublin
Die besten Städtereisen: Split Die besten Städtereisen: Rom Die besten Städtereisen: Mailand Die besten Städtereisen: Paris
Die besten Städtereisen: München Die besten Städtereisen: Nizza Die besten Städtereisen: Neapel Die besten Städtereisen: Barcelona
Die besten Städtereisen: Valencia Die besten Städtereisen: Florenz Die besten Städtereisen: Locarno Die besten Städtereisen: Verona
Die besten Städtereisen: Como Die besten Städtereisen: Malaga Die besten Städtereisen: Lugano Die besten Städtereisen: Cognac
Die besten Städtereisen: Mallorca Die besten Städtereisen: Zypern Die besten Städtereisen: Ibiza Die besten Städtereisen: Algarve
Teilen

Rezept des Tages
Marokkanische Gemüsesuppe
Marokkanische Gemüsesuppe
Jetzt gibt's was auf die Löffel! Nämlich diese marokkanische Gemüsesup ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Die optimale Work-Life-Balance

Vollzeit oder Teilzeit - wie würden Sie lieber arbeiten?

Weniger Geld, mehr Leben? Von welchem idealen Arbeitszeit-Modell träumen Sie? Vollzeit oder wäre ein bisschen weniger Arbeitszeit mehr für Sie?

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online Tests

Ermitteln Sie Ihren Shopping-IQ

Ermitteln Sie Ihren Shopping-IQ

Teilen Sie uns Ihre Gewohnheiten beim Shoppen mit und wir verraten Ihnen, wie intelligent Sie einkaufen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs