Schnäppchen-Urlaub: Viel reisen – wenig zahlen

12.07.2012
© WomensHealth.de

Lassen Sie Zelt und Isomatte zuhause – denn günstigen Urlaub können Sie auch auf fremder Schlafcouch, dem Bauernhof oder in der Jugendherberge verbringen
Günstig verreisen – auf fremder Couch
Zoom inRatingComment

Günstig verreisen Auf fremder Couch

Mit dem Gastfreundschaftsnetzwerk couchsurfing.com können Sie weltweit ein Dach überm Kopf bekommen. Das funktioniert, weil mehr als 200.000 Nutzer auf dem gesamten Erdball verteilt Ihre Schlafcouch für andere Reisende zur Verfügung stellen – spontan und kostenlos, Spaßfaktor garantiert. Denn wo lernt man sonst so viele Menschen in Ihrem privaten Umfeld kennen? Aber auch wenn Sie ein Globetrotter sind, der den Austausch mit Menschen weltweit liebt: "Seien Sie nicht zu blauäugig, tauschen Sie Fotos der Unterkünfte mit Ihrem potenziellen Gastgeber aus, informieren Sie sich über ihn", empfiehlt Jürgen Zupancic vom Magazin Clever reisen. Netzwerke, die ähnlich funktionieren: hospitalityclub.org, globalfreeloaders.com.

1 / 5 | Couchsurfing ist nicht nur günstig, man lernt auch viele neue Leute kennen - © Shutterstock
1 / 5 | Couchsurfing ist nicht nur günstig, man lernt auch viele neue Leute kennen - © Shutterstock
Günstig verreisen – Unterkunft gegen Arbeit
Zoom inRatingComment

Günstig verreisen Unterkunft gegen Arbeit

Bio gibt's nicht nur im Supermarkt. Schauen Sie doch einfach mal unter wwoof.de und kombinieren Ihre Liebe zur Natur mit Fitness im Urlaub. Funktioniert, indem Sie auf Öko-Bauernhöfen auf der ganzen Welt 4 Tage pro Woche circa 5 Stunden täglich bei der Arbeit auf dem Hof helfen. Im Gegenzug können Sie umsonst wohnen und essen. Allerdings sollten Liebahber von Relaxing-Urlaub am Strand die Finger davon lassen. Denn: "Die Arbeit ist wahnsinnig anstrengend, man darf so etwas nicht unterschätzen", warnt der Experte.

2 / 5 | Macht Spaß, ist aber nicht zu unterschätzen: Arbeiten und Urlaub machen auf dem Bauernhof - © Shutterstock
2 / 5 | Macht Spaß, ist aber nicht zu unterschätzen: Arbeiten und Urlaub machen auf dem Bauernhof - © Shutterstock
Günstig verreisen – Schlafsaal statt Hotelmief
Zoom inRatingComment

Günstig verreisen Schlafsaal statt Hotelmief

Auch wenn Sie seit Ihrer Schulzeit Jugendherbergen oder Hostels keinen Besuch mehr abgestattet haben – im Preis sind diese unschlagbar. Und auch Qualität und Service stehen teuren Hotels oder Ferienanlagen in nichts nach. Wer extra viel sparen will und wen schnarchende Mitmenschen nicht stören, kann ein Bett in einem Schlafsaal buchen. Vorteil daran: Sie können sich mit anderen Reisenden über Sehenswertes in der Umgebung austauschen und so Anschluss finden. Individualreisende sollten sich vor Ihrem Urlaub mal hier umschauen: lonelyplanet.com, eine weltweite Hostelübersicht gibt's hier: hostels.com.

3 / 5 | Überhaupt kein Kinderkram: Jugendherbergen und Hostels werden auch bei erwachsenen Reisenden immer beliebter - © Shutterstock
3 / 5 | Überhaupt kein Kinderkram: Jugendherbergen und Hostels werden auch bei erwachsenen Reisenden immer beliebter - © Shutterstock
Günstig verreisen – Zweisam statt einsam
Zoom inRatingComment

Günstig verreisen Zweisam statt einsam

Nicht nur die richtige Unterkunft ist wichtig, auch der Weg dorthin muss wohl überlegt sein. Wer ein Auto hat oder mitfahren will, kann unter hitchhikers.de oder mitfahrgelegenheit.de Plätze anbieten oder suchen. So spart man die Kosten für Sprit und hat Gesellschaft. Wenn Sie sich die Reise mit dem Auto ersparen wollen, dann fliegen Sie einfach. Sparen können Sie hier, indem Sie auf Nebenkosten wie Anreise (Rail&Fly-Angebote nutzen) und Gepäckzuschläge achten. Vergleichen Sie vorab alle Tarife", rät Zupancic – zum Beispiel hier: discountflieger.de.

4 / 5 | Spritkosten sparen und während der Fahrt unterhalten werden – Mitfahrgelegenheiten sind ein Gewinn für beide Seiten - © Shutterstock
4 / 5 | Spritkosten sparen und während der Fahrt unterhalten werden – Mitfahrgelegenheiten sind ein Gewinn für beide Seiten - © Shutterstock
Günstig verreisen – Fahrt ins Blaue
Zoom inRatingComment

Günstig verreisen Fahrt ins Blaue

Wer den Nervenkitzel sucht: Viele Anbieter locken mit Joker- oder Glücksreisen. Funktioniert, indem man (natürlich zu Sonerkonditionen) vorab ein Hotel in der gewünschten Klasse bucht. Der Clou dabei: Erst am Flughafen erfahren Sie, wohin der Trip geht, abhängig von der Auslastung bei den jeweiligen Anbietern.

5 / 5 | Nur für solche, die den Nervenkitzel suchen: Eine Fahrt ins Blaue - © Shutterstock
5 / 5 | Nur für solche, die den Nervenkitzel suchen: Eine Fahrt ins Blaue - © Shutterstock
Günstig verreisen – auf fremder Couch Günstig verreisen – Unterkunft gegen Arbeit Günstig verreisen – Schlafsaal statt Hotelmief Günstig verreisen – Zweisam statt einsam
Günstig verreisen – Fahrt ins Blaue
Teilen
Schlagworte

Kurzurlaub

Viel reisen – wenig zahlen

Rezept des Tages
Deftige Gulaschsuppe
Gulaschsuppe – das perfekte Zockerfutter für einen störungsfreien Skat ...mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

 New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Was würden Sie Ihrer besten Freundin nie verzeihen?

Was würden Sie Ihrer Freundin nie verzeihen?

Großes Drama oder Schwamm drüber? Wir wollen wissen, was eine Freundschaft locker aushält und ab wann sie ernsthaft in Gefahr gerät

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online Tests

Ermitteln Sie Ihren Shopping-IQ

Ermitteln Sie Ihren Shopping-IQ

Teilen Sie uns Ihre Gewohnheiten beim Shoppen mit und wir verraten Ihnen, wie intelligent Sie einkaufen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs