Gedankenspiele: Erotisches Kopfkino wirkt

05.04.2013 , Autor:Linda Babst
© WomensHealth.de

Wem die Lust auf Sex fehlt, sollte es mal mit heißen Gedankenspielen versuchen. Das hilft offenbar der Libido auf die Sprünge

Vergrößerte Ansicht
Sex: Erotisches Kopfkino wirkt
Wie heißt es noch so schön? Der Hunger kommt beim Essen. Nicht anders soll es beim Sex funktionieren © Shutterstock
Seite drucken
Ø 2.7 | 494 Bewertungen

Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Kinofilme

Regelmäßig an Sex zu denken regt offenbar die Libido an. Das jedenfalls behaupten Forscher im Fachmagazin "The Journal of Sexual Medicine".

Wie die Wissenschaftler darauf kommen? Sie hatten Frauen, die über mangelnde Lust klagten, ein Placebo verabreicht unter dem Vorwand, es sei ein lustförderndes Medikament. Verblüffender Effekt: Jede dritte Studienteilnehmerin bekam plötzlich wieder Lust auf Sex.

Die Erklärung der Forscher: "Wahrscheinlich war bei den Frauen das Thema Lust während der Zeit stärker präsent als sonst, denn sie sollten regelmäßig über ihren Sex Buch führen." Und schon das allein wirkte bei vielen so gut wie eine Sextherapie.

Das wollen unsere Leserinnen im Bett gar nicht erleben


Rezept des Tages
Ei auf Spargel
Kosten Sie die Spargelsaison aus - in vollen Zügen! Spargel besteht zu ...mehr
Community
Blogs