Mann, oh Mann: Sex-Killer: Ihr Partner

31.08.2012 , Autor:-
© WomensHealth.de

Zu grob, zu sanft, zu müde, zu schlapp, ... Männer sind keine Maschinen, aber so bringen Sie ihn trotzdem auf Touren
Er fasst Sie zu hart an
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 1 Er fasst Sie zu hart an

Autsch! Glaubt er echt, Sie würden in Fahrt kommen, wenn er Ihre Brüste immer wieder wie einen Spritzbeutel zusammendrückt? Eines vorab: Die meisten Kerle ­meinen es eigentlich nur gut mit Ihnen. "Männer wollen Frauen erobern und um sie kämpfen. Auch im Bett", erklärt Dr. Georg Pfau, Sexualmedi­ziner und Buchautor ("Männer - die ganze Wahrheit", Goldegg Verlag, um 22 Euro). "Leider schießen manche dabei etwas übers Ziel hinaus." Für Sie heißt das dann: Zügeln Sie Ihren Partner und zeigen Sie ihm, wie Sie berührt werden möchten! Fassen Sie ihn dafür mit leichtem Druck an den Handgelenken und hauchen ihm ein "Pschhhh" ins Ohr. Dann legen Sie Ihre Hände auf seine und zeigen ihm, wie fest Sie es am liebsten haben. Wenn Sie dabei auch noch den Kopf leicht in den Nacken legen und zufrieden seufzen, wird er sehr schnell kapieren, wie er Sie beim nächsten Mal an­fassen muss – und wie besser nicht.

1 / 10 | Sachte, sachte! Zeigen Sie ihm, wo es lang geht, wenn er zu ruppig mit Ihnen umgeht - © Shutterstock
1 / 10 | Sachte, sachte! Zeigen Sie ihm, wo es lang geht, wenn er zu ruppig mit Ihnen umgeht - © Shutterstock
Er hat Mundgeruch
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 2 Er hat Mundgeruch

"Gut geschlafen, Schatz?" Ihr Partner guckt Sie nach dem Aufwachen erwartungsvoll an. Auch Sie hätten jetzt eigentlich Lust auf Sex, gäbe es da nicht ein großes Problem: Sein mieser Atem. Versuchen Sie ein Ablenkungsmanöver. Drehen Sie ihm mit einem Augenzwinkern den Rücken zu und fassen dabei seinen Arm so, dass er auch auf der Seite liegt. Auf diese Weise kommen Sie automatisch in die Löffelchenstellung, und das ist eine ideale Position für sanften Wake-up-Sex vor dem Zähneputzen! Sollte das Duft-Drama häufiger vorkommen, deponieren Sie einfach ein paar Minzbonbons in der Nähe des Bettes und fragen ihn bei Bedarf mit einem Grinsen im Gesicht: "Auch eins?" Damit sollte der Drops gelutscht sein.

2 / 10 | Mundgeruch am Morgen? Deponieren Sie doch einfach ein paar Minzbonbons neben dem Bett - © Shutterstock
2 / 10 | Mundgeruch am Morgen? Deponieren Sie doch einfach ein paar Minzbonbons neben dem Bett - © Shutterstock
Er nennt Sie Sabine
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 3 Er nennt Sie Sabine

Etwas Schlimmeres kann ihm beim Sex gar nicht rausrutschen: Er stöhnt den Namen einer anderen. War's das? Kommt drauf an, ob es der Name seiner Exfreundin oder der seiner langbeinigen Kollegin ist. Für den Fall 1 gilt: "Sind Sie noch in den ersten Monaten einer neuen Beziehung, kann das schon mal passieren", erklärt Beziehungsexperte Hegmann. "Auch wenn es seltsam klingen mag: Das hat nichts mit Ihnen zu tun! Unser Gehirn hat einfach die Angewohnheit, in ähnlichen Situationen ähnliche Verhaltensmuster abzurufen." Beim Sex ist das natürlich besonders heikel, aber gerade weil Ihr Kerl in diesen Momenten keinen klaren Kopf hat, bemerkt er seinen Ausrutscher vielleicht nicht einmal. "Trotzdem sollten Sie diese Schrecksekunde nicht einfach so übergehen", rät Hegmann. Wenn Sie das Thema kurz, respekt- und humorvoll ansprechen, können Sie sich danach sicherlich wieder auf das Wesentliche konzentrieren. Für den Fall 2 gilt: Wenn er den Namen der Kollegin stöhnt, soll er doch versuchen, mit der ins Bett zu kommen. Sie jedenfalls sehen sich nach einem Ersatzmann um.

3 / 10 | Er hat sie beim falschen Namen genannt? Keine Panik! Gerade am Anfang einer Beziehung kann das schon mal vorkommen - © Shutterstock
3 / 10 | Er hat sie beim falschen Namen genannt? Keine Panik! Gerade am Anfang einer Beziehung kann das schon mal vorkommen - © Shutterstock
Er will Ihnen alles recht machen
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 4 Er will es Ihnen immer recht machen

"Liegst du bequem?", "Alles okay?", "Gut so?": Sein dauernder Kümmer-Instinkt treibt Sie in den Wahnsinn! "Guter Sex kann nicht nur selbstlos sein, er braucht auch eine gesunde Portion Ich-Bezogenheit", erklärt Sexualmediziner Pfau. Sagen Sie ihm deshalb unbedingt, dass er sich nicht zu viele Gedanken machen soll, ob, wann und wie intensiv Sie kommen – das hätten Sie schon selbst ganz gut im Griff. Wenn er das nicht versteht, bleibt Ihnen noch eine weitere Option: Fesseln Sie ihn mit einem Schal an den Bettpfosten, und stecken Sie ihm einen Knebel in den Mund. So bleibt ihm gar nichts anderes übrig, als mit dem Gerede aufzuhören und sich endlich aufs Wesentliche zu konzentrieren.

4 / 10 | Er hat's doch nur gut gemeint? Machen Sie Ihrem Partner klar, dass Sie Sex wollen und kein Rundum-Sorglos-Paket - © Shutterstock
4 / 10 | Er hat's doch nur gut gemeint? Machen Sie Ihrem Partner klar, dass Sie Sex wollen und kein Rundum-Sorglos-Paket - © Shutterstock
Er hat einen riesengroßen Pickel auf der Nase
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 5 Er hat einen riesengroßen Pickel auf der Nase

Es hätte ein wirklich intensives Tête-à-Tête werden können, wäre da nicht dieses dicke Ding auf seiner Nasenspitze. So sehr Sie sich auch bemühen: Sie sehen nur noch rot! "Der Pickel muss so schnell wie möglich aus Ihrem Blickfeld verschwinden", sagt  Sexratgeber-Autorin Sagorski. Bevor er und seine Nase Ihrem Gesicht zu nahe kommen, nehmen Sie am besten gleich eine Stellung ein, in der Sie ihn nur spüren, aber nicht ständig auf die Nase schauen müssen.

5 / 10 | Er hat einen Pickel im Gesicht? Dann darf er Sie heute gerne von hinten lieben - © Shutterstock
5 / 10 | Er hat einen Pickel im Gesicht? Dann darf er Sie heute gerne von hinten lieben - © Shutterstock
Er ist betrunken
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 6 Er ist betrunken

Ihr Süßer kommt vom Männerabend und hat nur noch Sex im Sinn. Leider macht er mit beduseltem Blick und torkelndem Gang nicht gerade eine sexy Figur. Um trotzdem in Stimmung zu kommen, bräuchten Sie schon einen Extra-Kick. Den können Sie haben! Nutzen Sie die Situation einfach schamlos aus: In so ausgelassener Atmosphäre können Sie ihm endlich von Ihren geheimsten sexuellen Fantasien erzählen – ganz ohne rot zu werden. "Alkohol wirkt ­enthemmend. Die Bereitschaft, neue Dinge auszuprobieren, steigt deshalb stark an", sagt Sexualmediziner Pfau. Doch es kommt noch besser! Denn Sie können sich auf eine extralange Nacht einstellen. "Weil Alkohol die Gefäße erweitert, brauchen Männer  deutlich länger bis zum Höhepunkt."

6 / 10 | Einer geht noch? Aber sicher doch! Wenn Ihr Liebster betrunken ist, ist er umso hemmungsloser. Pluspunkt für Sie! - © Shutterstock
6 / 10 | Einer geht noch? Aber sicher doch! Wenn Ihr Liebster betrunken ist, ist er umso hemmungsloser. Pluspunkt für Sie! - © Shutterstock
Er hat einen Durchhänger
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 7 Er hat einen Durchhänger

Sie haben alles gegeben, aber jetzt sind Sie kurz davor, zu kapitulieren. Egal, was Sie tun – sein bester Freund bleibt im Ruhemodus. "Die meisten Männer haben Erektionsprobleme, wenn sie sich zu sehr ­damit unter Druck setzen, alles richtig machen zu wollen", sagt Sexualmedi­ziner Pfau. Diesen Druck können Sie Ihrem Partner aber nehmen – am besten, indem Sie mit ihm sprechen. Sagen Sie ihm liebevoll, dass er keine Weltrekorde brechen muss und Sie jede seiner Berührungen genießen. Alternativ können Sie die die folgende Überrumpelungstaktik ausprobieren: Erzählen Sie ihm, dass Sie es total anmachen würde zu sehen, wie er sich jetzt vor Ihnen selbst verwöhnt. Tun Sie parallel das Gleiche, wird sich sein kleines Problem bestimmt in Null komma nichts in Luft auflösen. Wenn sein gutes Stück jedoch häufiger den Dienst verweigert, sollten Sie Ihren Partner dazu ermutigen, zu einem Urologen zu gehen. "Potenzprobleme können auch ein Symptom für Herz-Kreislauf-­Erkrankungen, Hormonstörungen oder auch Diabetes sein", warnt Sexualmediziner Pfau.

7 / 10 | Sein bestes Stück streikt? Jetzt bloß kein Gesicht ziehen. Was Ihr Partner jetzt braucht, ist Aufmunterung - © Shutterstock
7 / 10 | Sein bestes Stück streikt? Jetzt bloß kein Gesicht ziehen. Was Ihr Partner jetzt braucht, ist Aufmunterung - © Shutterstock
Er hat ein riesiges Sex-Spielzeug besorgt
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 8 Er hat ein riesiges Sex-Spielzeug besorgt

Der will doch nur spielen? Aber nicht damit! Das Sex-Toy, das er Ihnen stolz präsentiert, ist definitiv eine Nummer zu groß für Sie. "Ja, äh, also ..." Bevor Sie ins Stottern geraten, sagen Sie lieber gleich ganz ehrlich: "Schatz, sei mir nicht böse, aber ich glaube, dieses Teil ist nichts für mich." Vielleicht ist er ein wenig gekränkt, dass Ihnen seine Überraschung nicht gefällt. Doch die Enttäuschung wird sich nach folgendem Angebot in Grenzen halten: "Was hältst du davon, wenn wir uns im Internet ein paar Alternativen ansehen?" Der virtuelle Einkaufsbummel sorgt auf jeden Fall für eine anregende Stimmung, selbst wenn Sie am Ende beschließen, dass Sie überhaupt keine Extras brauchen, um sich miteinander zu vergnügen.

8 / 10 | Eine Nummer zu groß für Sie? Dann sagen Sie es besser gleich - © Shutterstock
8 / 10 | Eine Nummer zu groß für Sie? Dann sagen Sie es besser gleich - © Shutterstock
Er schläft fast ein
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 9 Er schläft fast ein

Das kann nicht wahr sein! Obwohl Sie nur noch in Slip und BH auf ihm sitzen, kann er kaum noch die Augen aufhalten. Und nun? Flüstern Sie ihm ins Ohr: "Schatz, heute darfst du alles mit mir machen, was du willst ..." Sofern er noch nicht komplett weggetreten ist, macht ihn das garantiert auf der Stelle wieder hellwach. Bei echten Schlafmützen kommen Sie mit Worten allein allerdings oft nicht weit. Legen Sie einfach sein bestes Stück frei und beginnen Sie, ihn zu verwöhnen. "Oralsex weckt sogar Scheintote wieder auf", versichert Autorin Sagorski.

9 / 10 | Er ist einfach viel zu müde? Oralsex weckt sogar Scheintote wieder auf - © Shutterstock
9 / 10 | Er ist einfach viel zu müde? Oralsex weckt sogar Scheintote wieder auf - © Shutterstock
Er kommt zu früh
Zoom inRatingComment

Sex-Killer Nr. 10 Er kommt zu früh

Schon vorbei? Aber Sie sind doch noch gar nicht so weit! Eines sollten Sie vorab wissen: "Je intensiver Männer darüber nachdenken, wie sie sich zurückhalten können, desto schwerer fällt es ihnen, dies auch tatsächlich zu tun", erklärt Sexualmediziner Pfau. Seien Sie also nicht sauer auf ihn, wenn er zu schnell unterwegs ist, und gönnen Sie ihm hinterher eine Pause von 15 bis 20 Minuten. So lange dauert normalerweise die sogenannte Refraktärphase, in der sich sein bestes Stück auf einen Neustart vorbereitet. Gut für Sie: "In der zweiten Runde ist der Penis nicht mehr so empfindlich, sodass es oft deutlich länger bis zum Höhepunkt dauert." Um sein Timing zu perfektionieren, können Sie die Start-Stopp-Technik testen. Dabei sollte er beim Sex mindestens drei Pausen einlegen, in denen er zwar in Ihnen ist, sich aber nicht bewegt. Es geht erst dann wieder los, wenn sich sein Druck fast komplett abgebaut hat. Sein bestes Stück lernt so mit der Zeit, sich zu zügeln.

10 / 10 | Die erste Runde ging Ihnen zu schnell vorbei? Dann warten Sie auf die zweite ... - © Shutterstock
10 / 10 | Die erste Runde ging Ihnen zu schnell vorbei? Dann warten Sie auf die zweite ... - © Shutterstock
Er fasst Sie zu hart an Er hat Mundgeruch Er nennt Sie Sabine Er will Ihnen alles recht machen
Er hat einen riesengroßen Pickel auf der Nase Er ist betrunken Er hat einen Durchhänger Er hat ein riesiges Sex-Spielzeug besorgt
Er schläft fast ein Er kommt zu früh
Teilen
Schlagworte

Enthaarung im Intimbereich, Intimrasur

Rezept des Tages
Blaubeer-Bourbon-Cocktail
Auf die Gesundheit! Die Anthozyane in den Blaubeeren senken den Choles ...mehr
Mitmachen
Umfragen

Kommt er häufig zu früh?

Kommt er häufig zu früh?

2 Sekunden, 2 Minuten oder die ganze Nacht? Wie schaut es mit dem Durchhaltevermögen Ihres Partners unter der Bettdecke aus? Verraten Sie es uns in unserer Umfrage

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online Tests

Testen Sie Ihre Beziehung

 

Heute sind Sie noch so ein schönes Pärchen, jeder beneidet Sie um Ihre Beziehung – aber wer weiß schon, wie lange das gut gehen kann? Unsere Tests für Sie und Ihren Schatz verraten Ihnen, ob Ihre Beziehung dauerhaft Bestand haben kann

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs