Fit in 15 Minuten Teil 20 Explosives Mini-Workout

Nicht gleich den Turbo zünden, denn: Wer auf langsame Bewegungen explosive folgen lässt, aktiviert zusätzliche Muskelfasern und pusht seinen Stoffwechsel

Fit in 15 Minuten Teil 20 Workout für den ganzen Körper

Halten, heben, werfen, fangen – kaum ein Tool ist so einfach und gleichzeitig so vielseitig wie ein Ball. Noch dazu fördert er die Rumpfstabilität, schult das koordiantive Vermögen und kräftigt Ober- und Unterkörper gleichermaßen. Der ideale Trainingspartner für Ihr Ganzkörper-Workout

Benutzen Sie für diese 4 fixen Übungen einen 5-Kilo-Medizinball. Das Balltraining ist neu für Sie? Üben Sie die Bewegungsabläufe ein paar Mal trocken. Sobald Sie sich sicher fühlen, nehmen Sie den Ball und beginnen mit der ersten Übung. Nach 10 bis 12 Wiederholungen pausieren Sie für 30 Sekunden. Dann folgen der Reihe nach die übrigen Übungen, zum Schluss verschnaufen Sie eine Minute und machen danach mit 2 Runden des Zirkels weiter.

31.03.2014| Juliane Hemmerling © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App