Neue Haarstyles Frisuren-Trends 2017 für Frauen

Bob, Sleek Look, Mittelscheitel – wir zeigen Ihnen die beliebtesten Frisuren-Trends für Frauen mit langen und kurzen Haaren

Frisuren für Frauen 2017 Das sind die Trends!

Pony, Bob und Haarschmuck – Dennis Creuzberg, Szene-Friseur aus Berlin, verrät, welche Haarschnitten, Farben und Stylings für Frauen 2017 angesagt sind

"Schon 2016 ist der Trend zum eigenen persönlichen Look sehr präsent gewesen und wird 2017 noch stärker definiert werden", sagt Hairstylist Dennis Creuzberg aus Berlin, „Die Frisur muss das ausdrücken können, was die Frau fühlt und wie sie gesehen werden will."

  • Spielraum für Styling Bei den Haarschnitten ist von extrem kurz bis sehr lang alles erlaubt. Wichtig dabei ist, dass die Frisur etwas Spielraum im Styling übrig lässt.
  • Bob Frisuren Wenn man einen Haarschnitt für 2017 benennen kann, dann wird es weiterhin der Longbob sein. "Der Bob wird sehr feminin geschnitten, hat weiche Konturen und eine volle, voluminöse Grundlinie", sagt der L'Oréal Professionnel Experte.
  • Pony-Frisuren Erfreuen können wir uns in 2017 wieder am Pony. Es reichen schon wenige Ponysträhnen, die luftig getragen werden, um jung und frisch zu wirken. Ein verspielter weiblicher Look!
  • Edgy Kurzhaarfrisuren "Die Kurzhaarschnitte dagegen haben 2017 schärfere Konturen und wirken mit einem rasierten Nacken sehr sexy", erklärt der Szene-Friseur.
  • Langhaar-Frisuren mit Haarschmuck Für alle langhaarigen Frauen sind Haarschmuck und Hüte ein absolutes Must Have. Verspielte Flechtfrisuren, die mit einem dünnen Haarband oder einer kleinen Haarspange getragen werden, sind 2017 ein richtiger Hingucker. Ein zartes Rosé, Beige oder Flieder sind angesagte Farben beim Haarschmuck.
  • Balayage Weiterhin wird uns die Färbetechnik Balayage begleiten. Creuzberg: "Allerdings werden hier die Übergange der Farben noch weicher eingefärbt und Kontraste gemieden." Der Trend Ombré wird hingegen verschwinden. Auch werden wir das Thema Grau und matte Nuancen von unserer Trendliste streichen. Samtige braun Töne und pludrige Pastell Töne, wie Pfirsich oder Pink sehen in Kombination einfach hinreißend aus und werden 2017 ein großes Thema sein. Im Allgemeinen müssen die Haare gesund und kraftvoll sein, sie sollen vom Spliss befreit sein und dürfen wieder goldiger schimmern.
  • Adieu Hochsteckfrisur, welcome Pferdeschwanz Auf was wir in 2017 leider ganz verzichten werden, sind klassische Hochsteckfrisuren. Wer aber seine Haare lieber zusammen tragen möchte oder aus beruflichen Gründen die Haare weg stecken muss, kann einen Pferdeschwanz tragen. Denn der erlebt 2017 ein kleines Revival. Abends zu einem Dutt gedreht, ist der Look den ganzen Tag perfekt.

Foto: Hairstylist und Experter für L'Oréal Professionnel Dennis Creuzberg aus Berlin, copyright Marion Schult

    Frisuren für Frauen 2017 Die angesagten Haarstyles

    Sleek, Mittelscheitel und Haarbänder – diese Looks werden wir 2017 häufiger sehen, sagt Starfrisur Jörg Oppermann im Interview

    Welche Haarschnitte werden 2017 zu den beliebtesten gehören?

    "Trend 2017 ist für mich sehr prägnant ein klassischer Bob Haarschnitt, teilweise mit Pony. Die Frisuren bleiben allgemein lang, das ist nach wie vor so. Beim Schnitt der klassische Bob oder das Carré. Die Stylings sind sehr natürlich. Was dominant ist und was auf jeden Fall ein Highlight wird ist der Sleek Look mit allen Haarlängen. Das sieht man viel auf den Schauen. Viel Mittelscheitel, viel Glanz, eng am Kopf."

    Bleiben Flechtfrisuren und Zöpfe Trend?

    "Flechtfrisuren sind nach wie vor aktuell. Überwiegend im Nacken zusammen geflochten, nicht unbedingt um den Kopf herum, sondern eher 'undone' und lässig. In dieser Form sieht man auch den Dutt. Aber um auf den wirklichen Trend einzugehen: Der Sleek Look löst den Undone Look ab. Trotzdem wirkt der Style immer sehr lässig und ungezwungen."

    Welche Farben werden angesagt sein?

    "Es ist eher zu erkennen, das alles sehr ausgewachsen ist. Die Strähnen werden eher überfärbt werden, der Trend geht in Richtung einheitliche Farben. Viele Kupfertöne, viel dezentes Blond, das ist die Richtung. Der Look soll intensiven Glanz haben. Die Grau und Platin Töne gehen zurück, da das die Haare doch sehr strapaziert und ein intensiver Glanz hier nicht möglich ist."

    Welche Rolle spielen 2017 Haar-Accessoires und Mützen?

    "Bei den Schauen wurde viel mit Haarbändern gearbeitet. Beim Sleek Look spricht das Haar durch den Look für sich und braucht keine Accessoires. Aber natürlich ist das auch hier etwas, das mit der eigenen Individualität und der Lust am Styling zusammen hängt."

    Foto: Trendfriseur Jörg Oppermann aus Hamburg (Oppermann Haute Coiffure) Copyright David Guerre

    Frisuren für Frauen 2017 Sommer-Frisuren-Styling für lange Haare

    Longboard-Surferin Justine Mauvin bändigt ihre Haarmähne mit Haarbändern zu einem coolen Undone-Look. Damit ihre überschulterlange, unregelmäßig gestufte Langhaarfrisur trotz ständigem Kontakt mit Salzwasser und Wind glänzend und kämmbar bleibt, verwendet die Surferin regelmäßig nach dem Haaretrocknen ein Haaröl (z.B. Mythic Oil).

    Quelle: Surfin‘ Frühjahr/Sommer Kollektion 2017 von mod’s hair

    Frisuren für Frauen 2017 Sommer-Frisuren-Styling für kurze Haare

    Auch Surfer-Kollegin Lee-Ann Curren, zweimalige Europäische Surf-Siegerin, schwört im Sommer 2017 auf Haarbänder (z.B. von mod’s hair).

    Frisuren für Frauen 2017 Sommer Kurzhaarfrisur 2017

    Surfmeisterin Lee-Ann Curren trägt diesen Sommer einen "faux bob", dessen Blickfang der gestufte Pony auf Mundhöhe ist.

    Frisuren für Frauen 2017 Blonder Undercut

    Der Undercut kann 2017 gar nicht hoch genug ansetzen. Viele Frauen rasieren sich jetzt die Haare bis in die Schläfen. Diese schöne Kurzhaarfrisur allerdings begnügt sich mit einer Rundum-Rasur auf Pony-Höhe.

    Frisuren für Frauen 2017 Raffinierte Flechtfrisur

    Flechtfrisuren liegen 2017 absolut im Trend – je raffinierter, desto besser. So wie dieser "Sophisticated Ponytail" von Hair-Artist Matthew Collins.

    Frisuren für Frauen 2017 Front Braid

    Für diesen schönen Front Braid braucht man noch nicht mal besonders langes Haar. Halblanges Haar, in das ein texturierendes Produkt für ordentlich Griffigkeit eingearbeitet ist, reicht völlig aus, sagt Haar-Stylist und Friseur Pierrick Beringer.

    Frisuren für Frauen 2017 Pastellfarbene Farbeffekte

    Um farbige Haarsträhnen kommen Sie im Sommer 2017 nicht herum. Die aktuellen Pastelltöne kommen besonders in hellem Haar gut zur Geltung. Tipp: Wer den Trend erst einmal ausprobieren will, testet den Look mit auswaschbaren Haarcolorationen (z.B. Colorista Washout).

    Frisuren für Frauen 2017 Sleek Look mit Haar Accessoire

    Edles Haarband in Kombination mit dem angesagten Sleek Look: Diesen Runway Look kreiierte Redken Global Creative Direktor Guido Palau für die Frühling/Sommer-Saison 2017. Schöne Inspiration!

    Frisuren für Frauen 2017 Sleek Look mit Seitenscheitel

    Auch dieser pure Sleek Look mit gerade gezogenem Seitenscheitel für Frauen mit langen Haaren stammt von Guido Palau (Runway Look Spring/Summer 2017). Gefällt uns!

    Frisuren für Frauen 2017 Kurze Bob Frisur

    Bob Frisuren liegen 2017 voll im Trend, ob mit Pony oder auch ohne. Diese Version stylte Frisur von Guido Palau für die Runway Looks Frühling/ Sommer 2017

    Frisuren für Frauen 2017 Hut als Haaraccessoir

    Egal für welche Frisur Sie sich 2017 entscheiden: Mit einem Hut als Haar-Accessoire liegen Sie voll im Trend. Diesen Look sahen wir auf der Berlin Fashion Week 2017 beim Berliner Lable 'Maisonnoée'.

    Frisuren für Frauen 2017 Sleek Look mit Brille

    Fehlsichtige Frauen können Ihre Kontaktlinsen getrost häufiger mal zuhause lassen und stattdessen eine Brille als modisches Accessoire tragen. Die Kombi aus sleeky Hair und Brille gehört zu den angesagte Trend-Looks 2017.

    Gesehen bei der New York Berlin Fashion Week 2017 / Maisonnoée

    Trend Frisuren für Frauen Beach-Look

    Trendige Flechtfrisur mit toupiertem Haar am Oberkopf sowie in den Spitzen und einem locker geflochtenen Fischgrätenzopf in der Mitte.

    Frisuren Trend für Frauen Beach Waves mit geflochtenem Zopf

    Für diesen Beach Look bringen Sie zunächst mit einem Lockenstab unterschiedlich große Haarsträhnen in Schwung und fixieren die Wellen (hier: mit Miracle Beach Waves Spray von Aussie). Dann eine kleine Strähne an der rechten Seite abteilen und zu einem lockeren Zopf flechten. Das Ende mit einem dünnen Gummiband fixieren und unregelmäßig einzelne Strähnen des Zopfes vorsichtig auseinander ziehen und auflockern.

    Frisuren Trend für Frauen Seitlicher Fishtail-Braid mit Beach Waves

    Für dieses Styling wickeln Sie Ihre Haare in etwa 5 cm dicken Strähnen um einen Lockenstab, immer nur vom Ansatz bis zur Mitte. Wenn Sie damit fertig sind, ziehen Sie auf Ihrer Schokoladenseite einen tiefen Scheitel und flechten einen lockeren Zopf im Fischgräten-Stil dicht am Kopf entlang und stecken ihn mit Haarnadeln am Hinterkopf fest.

    Frisuren Trend für Frauen Double Buns

    Süßer Look für heiße Tage: Für diese Bun-Frisur ziehen Sie einen tiefen Scheitel, um die Haare in zwei gleichmäßige Partien aufzuteilen. Binden Sie jeweils eine Seite zu einem engen, hohen Pferdeschwanz zusammen und wickeln Sie ihn zu einem Dutt zusammen. Die Enden werden mit Haarnadeln gesichert, die Buns mit den Fingern in Form gezogen. Mit etwas Haarspray (hier: Aussie Miracle Hairspray Glanz & Halt) fixiert hält der Look lange.

    Frisuren Trend für Frauen Half Up-do mit Blumenkranz

    So gelingt der Power-Flower-Look: Teilen Sie Ihre Haare in zwei Partien und flechten Sie mit der oberen einen längeren Zopf. Dann setzen Sie einen Blumenkranz ein, schlagen den Zopf für mehr Halt am Hinterkopf um den Kranz und stecken allem mit Haarnadeln fest. Das restliche Haar seitlich ebenfalls zu einem lockeren Zopf flechten und die Enden mit einem dünnen Gummiband zusammenbinden.

    Trend Frisuren für Frauen Beach-Look

    Stylingtipp von Münchens Star-Friseur Thomas Kemper: Seitliche Flechtfrisur im Undone-Look mit Seidentuch.

    Trend Frisuren für Frauen It Look 'Bowiesh'

    Blond bleibt auch in der Herbst-/Wintersaison 2016/2017 Trend. Jedoch nicht süß und mädchenhaft sondern kühl und erwachsen - "Smartblond" nennen es die Colorationsprofis von L'Oréal Professionnel.

    Dieses Styling mit voluminös toupiertem Oberkopf und streng nach hinten gelegten Längen ist inspiriert von den legendären Glam-Rock-Looks von Musik-Legende David Bowie.

    Trend Frisuren für Frauen Blonder Bob

    Klassischer Bob in den neuen, smarten Blondtönen.

    Trend Frisuren für Frauen It Look 'Glunge"

    Der akutelle Glunge-Look ist ein Mix aus Gothic, Grundge und Glamour. Ideal für Frauen mit leichter Naturwelle, egal wie dick oder dünn die Haare sind.

    Trend Frisuren für Frauen Bobfrisur mit Carré-Pony

    Nicht nur in der Haarstruktur ist Bewegung, auch die unterschiedlichen, kühlen Blondtöne sorgen für einen facettenreichen Look.

    Trend Frisuren für Frauen Divenhafte Hollywoodwellen

    Wow, was für eine voluminöse, divenhafte Hollywoodwellen-Frisur. Wirkt in den angesagten nussbraunen Farbtönen besonders lässig!

    Trend Frisuren für Frauen Tribal Braids

    Wunderschöne, Afrika-inspirierte Flechtfrisur für Frauen mit dickem, langem Haar und geschickten Händen.

    Trend Frisuren für Frauen Rockige Flechtfrisur

    Rockig und doch mädchenhaft ist diese seitliche Flechtfrisur. Schön für Frauen mit gelocktem, längerem Haar.

    Trend Frisuren für Frauen Sommer-Blonde Kurzhaarfrisur

    "Um der Farbe mehr Tiefe zu verleihen, werden warme und kalte Blond-Nuancen miteinander kombiniert", sagt Andrea Elsen, Salonleiterin bei Frisör Klier in Hannover, "Solang die Farbtechnik stimmt, ist dann auch ein dunkler Ansatz kein Problem."

    Trend Frisuren für Frauen Pony

    „Pony-Frisuren sind besonders cool“, sagt Topstylist Robert Mrosek, Markenbotschafter von KMS California, „Bei kräftigem, vollem aber auch bei feinerem Haar eignet sich ein Dramatic-Fringe bestens.“

    Trend Frisuren für Frauen Natürliche Looks

    „Beim Haarstyling geht die Tendenz in die Richtung natürliches Haarstyling“, sagt Trendfriseur Robert Mrosek. Frisuren, die man mit den richtigen Produkten allein mit den Händen in Form bringt, gehören die Zukunft, so der Markenbotschafter von KMS California.

    Trend Frisuren für Frauen Neue Farbe statt neuem Schnitt

    Was tun Frauen, die einen neuen Look wollen, aber den Haarschnitt nicht großartig verändern möchten? „Sie sollten zur Farbe greifen“, rät Haarstylist Robert Mrosek, „Leuchtende farbliche Highlights und schöne Farbverläufe akzentuieren die Farbe im Haar und kreieren einen neuen Look mit einer tollen Textur.“

    Trend Frisuren für Frauen Rock’n’Roll Bohemian-Stil

    Das rockige Styling wird farblich durch ein „Tone in Tone Shading“ der Haare unterstrichen. Die warme Farbpalette in den Bereichen Rosenholz, Sandelholz und Rosenquarz (copyrightcolour von Tigi) schmeicheln dem hellen Teint des Models.

    Trend Frisuren für Frauen Soft Shading

    Inspiriert von der New Yorker Fashion Szene wird hier ein sanfter Übergang von dunkleren Ansätzen auslaufend in hellere, sanftere Töne in den Längen und Spitzen gesetzt. "Soft Shading" nennen das die Farb-Experten von Tigi.

    Trend Frisuren für Frauen Bond Girl Look

    Bond Girl Britt Eckland steht Pate für diese Frisur, die sich durch nahtlos ineinander übergehende Blondtöne in langem, glattem Haar auszeichnet. "Seamless Highlights" nennt man diese Färbetechnik.

    Trend Frisuren für Frauen Urban Street Tribe

    Starkes Blond!

    Tipp: Wenn Sie die Haare blondieren wollen, lassen Sie sich nicht mit einem Farbton abspeisen. Mit mehreren, auf Ihren Hautton und die Augenfarbe abgestimmten Farb-Nuancen optimieren Sie Ihre gesamte Ausstrahlung!

    Trend Frisuren für Frauen Blonder Bob

    50 % aller Colorations-Termine in Friseursalons sind mittlerweile Blondierungen*. Der Trend geht von hellen Highlights in brünettem Haar bis zum kühlen Platinblond, so wie hier in der topaktuellen Bob Frisur (für die Farbe wurde das Blonde Idol System von Redken angewandt, das Aufhellungen in jeder Tonhöhe ermöglicht).

    *Quelle: Redken 5TH Avenue NYC

    Trend Frisuren für Frauen Long Bob mit tiefem Seitenscheitel

    So sehen rote Haare schön aus: Long Bob in warmen, holzigen Rottönen.

    Frisuren Tolle Farben

    Schöne, edle Haarfarben prägen die Trendfrisuren.

    Frisuren Bewegung im Haar

    2017 darf das Glätteisen auch mal kalt bleiben.

    Frisuren Schöne Farben

    Rottöne mit Kupfer-Schimmer gehören zu den Trendfarben für die Haare.

    Trend Frisuren für Frauen Starkes, strahlendes Blond

    Klares, strahlendes Blond pusht jede Frisur und jeden Style, z.B. bei einem Classic Straight Cut.

    Trend Frisuren für Frauen Viel Volumen

    Auch diese Modern-Volume-Frisur im Undone-Look sorgt durch das Blond für einen ultra-starken Auftritt.

    Trend Frisuren für Frauen Hippie-Style

    Gewollt unstrukturierte Wellenfrisuren, Beachwaves, wirken im starken Grau-Blond extra cool.

    Trend Frisuren für Frauen Messy Updo in Blond

    We like! Messy Updo Styling in strahlendem Blond. Damit es schön hält, mit einem Haarspray fixieren (z.B. Hairstay medium hold spray vom KMS California).

    Trend Frisuren für Frauen Messy Updo in Blond

    Und weil uns das Styling so gut gefällt, zeigen wir es noch mal vor vorn.

    Trend Frisuren für Frauen Toupier-Frisuren

    Auch die in den Londoner Bed Head Studios der Firma Tigi entstandenen Frisurentrends setzen auf den Variantenreichtum von toupierten, langen Haaren. "Frische, natürliche Farben, weiche Schnitte und legere Stylings. Cool, locker und einfach", so beschreiben die HaarSchneider ihren "Urban Style made in Londen".

    Trend Frisuren für Frauen Toupier-Frisuren

    Zopffrisur mit toupierten Haar - dieser Look gefällt uns!

    Trend Frisuren für Frauen Femininer Stil

    Femininer Haar-Stil trifft maskuline Stärke in der Ausstrahlung - auch das ist Trend.

    Trend Frisuren für Frauen Blond

    Ultra-blonde Kurzhaarfrisur, passt zum trashingen Outfit genauso wie zum edlen Minikleid.

    Trend Frisuren für Frauen Blonde Kurzhaarfrisur

    Auch in diesen Haaren steckt viel Haargel, doch in der Kombi mit der ultra-blonden Kurzhaarfrisur gefällt uns der Look sehr gut!

    Trend Frisuren für Frauen Boho-Style

    Für den Bohemian-Style braucht man blumige Accessoires statt Glätteisen.

    Trend Frisuren für Frauen Boho-Style

    Auch 2017 wird weiter geflochten was die Haarlänge hergibt!

    Trend Frisuren für Frauen Wandelbar

    Kurzhaarschnitte müssen vor allem wandelbar sein, so dass sie mit ein bisschen Styling einen ganz neuen Look verwandelt werden können. So wie diese rupferrote Frisur aus Paul Mitchells Origami Kollektion.

    Trend Frisuren für Frauen Starke Farbkombinationen

    Die Kombination aus verschiedenen Farbtönen im langen Haar garantiert Ihnen und Ihren Haare viel Aufmerksamkeit.

    Trend Frisuren für Frauen Julianne Moore-Look

    Rote lange Haare, ab der Schulter gestuft geschnitten und mit viel Glanz im Finish – ein oscarreifer Look!

    Trend Frisuren für Frauen Crazy Curls

    Wellen in warmen Blond-Tönen: Der perfekte Look für ein Abend-Dinner oder die Party.

    28.04.2017| Christine Naefeke © womenshealth.de
    Verwandte Themen
    Sponsored Section
    Aktuelles Heft
    Personal_Trainer App