E-Mail-Knigge Nie mehr peinliche Mails versenden

E-Mails sind schnell geschrieben und noch schneller verschickt – oft mit fatalen Folgen. Mit diesen Tipps kommunizieren Sie richtig

E-Mail-Knigge

Ein Mausklick kann Ihre Karriere beenden. Klingt übertrieben? Ist es aber nicht

Denn fast jede zweite E-Mail wird missverstanden – das ergab eine US-Studie der University of Chicago Booth School of Business. Im schlimmsten Fall ist der Empfänger sauer und schreibt Ihnen empört zurück. Die Situation eskaliert. "E-Mails zu verfassen scheint einfach. Doch dieser Eindruck ist falsch", sagt Christoph Moss, Professor für Unternehmenskommunikation aus Dortmund und Buchautor ("Vielen Dank für Ihre E-Mail", F.A.Z.-Institut, um 18 Euro).

"Manchmal reicht eine falsche Anrede oder ein unbedachter Satz, um einen wichtigen Kontakt oder eine Freundschaft zu zerstören." Mit dem Experten haben wir die häufigsten E-Mail-Arten untersucht und die gefährlichsten Fallen aufgedeckt. Damit Ihre Nachricht auch garantiert richtig ankommt.

Sie wollten schon immer mal wissen, was die Kollegen wirklich über Sie denken? Dann hier entlang ...

22.08.2013| Stephanie Schwiering © womenshealth.de
Verwandte Themen
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App