Fit in 15 Minuten Teil 19 Workout für sexy Bauchmuskeln

Sexy Bauchmuskeln gefällig? Diese Kurzhantel-Alternativen zum Crunch sind schnell gemacht und besonders effektiv

Fit in 15 Minuten Teil 19 Workout für sexy Bauchmuskeln

Die meisten Bauchübungen machen Sie in Rückenlage, stimmt's? Die liegende Crunch-Position ist gut und schön - aber leider auch ziemlich oberflächlich.

Der Grund: Alle Moves zielen nur auf eine Region ab. Die umliegenden Muskeln, vor allem die tief liegenden, bleiben auf der Strecke. Viel effektiver ist es, die Mitte aus dem Stand heraus zu trainieren und das geht super mit unseren vier Übungen. Sie beanspruchen zahlreiche Muskeln rund um Hüfte, Becken und den unteren Rücken, was die Körperhaltug verbessert und einen flachen Bauch macht. Legen Sie los: 3-mal pro Woche 3 Durchgänge mit je 30 Sekunden Pause dazwischen.

Die 15 Minuten-Workouts gibt's auch als App
Holen Sie sich unsere 15 Minuten-Workouts für Ihr Smartphone und werden Sie in Rekordzeit fit. Einfach auf den Button links klicken und die App zum Einführungspreis von 2,99 Euro fürs iPhone herunterladen.

07.06.2016| Juliane Hemmerling © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App