RSS-FeedsRSS: Immer wissen, was läuft

Mit den RSS-Feeds von WomensHealth.de erleben Sie hautnah alle Entwicklungen aus den Bereichen Fitness, Gesundheit, Health und Style

Wie funktionieren die RSS-Feeds von WomensHealth.de?

RSS steht für Rich Site Summary oder Really Simple Syndication (wirklich einfacher Austausch) und ist ein plattform-unabhängiges auf XML basierendes Format; entwickelt um Nachrichten und andere Web-Inhalte auzutauschen.

Und wie funktioniert das?
Um die Überschriften neuer Nachrichten zu empfangen, benötigen Sie einen RSS-Reader, in dem Sie einen oder mehrere Feed-Links speichern können.

Die RSS-Feeds von WomensHealth.de

Browser & Mailprogramme
Alles Wissenswerte rund um RSS finden Sie auf GO RSS. Umfangreiches Portal mit Tipps, wie man RSS richtig nutzen. Außerdem: Großer RSS-Feed-Katalog mit Bewertung.

In den meisten aktuellen Browsern (Firefox 4.x, Internet Explorer 8.x) ist ein RSS-Reader bereits integriert. Wenn Sie auf eine Website kommen, die RSS-Feeds anbietet, erkennen Sie das an dem orangefarbenen RSS-Symbol, beim Firefox-Browser erscheint dies z.B. rechts in der Adresszeile. Klicken Sie auf dieses Symbol, können Sie den gewählten RSS-Feed einfach kostenlos abonnieren.

Besonders praktisch ist die Verwaltung der RSS-Feeds mit einem Mailprogramm, z.B. Outlook 2007. Dort erscheinen aktuelle Meldungen der abonnierten RSS-Feeds dann einfach wie ungelesene E-Mails und können wie diese gelesen und weitergeleitet werden.

RSS-Reader
Wer hingegen nicht dauernd mit geöffnetem Browser-Fenster oder Mailprogramm arbeitet, kann ein Reader-Programm auf seinem Rechner installieren. Hier eine kleine Auswahl:

FeedReader für Windows. Sehr leichte Bedienung im Outlook-Design, mittlerweile gibt es auch eine deutsche Version.

Shook für MAC OS X in englischer Sprache. Leicht konfigurierbarer und sehr übersichtlicher Reader im iTunes-Style - 1,1 MB groß.

(Bitte beachten Sie: Download und Installation erfolgt auf eigenes Risiko. WomensHealth.de.de übernimmt keine Gewähr für externe Links und deren Inhalte)

Rezept des Tages
Süßkartoffelsuppe mit Ingwer und Karotte
Süßkartoffelsuppe mit Ingwer und Karotte
Suppen sind lecker, nahrhaft und eignen sich sowohl als Vorspeise als ... mehr