Wir sagen Ihnen, warum Zucker noch schlechter ist als sein Ruf

Achtung, Zuckerfalle! Versteckter Zucker im Supermarkt

01.12.2015 , Autor: Gabriele Giesler, Karoline Gehrke
© WomensHealth.de

Klar, Gummibärchen und Schoki sind offensichtliche Zuckerbomben. Aber hätten Sie gewusst, dass Zucker auch in der Tiefkühlpizza, in Rotkohl oder in der Dosensuppe lauert? 

Vergrößerte Ansicht
Versteckter Zucker Supermarkt: Schauen Sie im Supermarkt ganz genau hin, ob es sich nicht um eine Zuckerfalle handelt
Augen auf im Supermarkt: Auch Produkte, bei denen man es auf den ersten Blick vielleicht nicht vermutet, enthalten Zucker. Zum Beispiel Zwieback und Cappuccinopulver © Shutterstock / AntonioDiaz
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Gesunde Ernährung

Lebensmittel  Zucker in g pro 100 g  Zucker in g pro Portion  Zuckerwürfel pro Portion
Trockenobst 72,4 29 (pro Hand) 9,5
Cappuccinopulver 66 10 (pro EL) 3,5
Zwieback  51 7,7 (pro Stück) 2,5
Studentenfutter 46 13,9 (pro kleine Hand)  4,5
Sweet-Chili-Soße 42 12,6 (pro 2 EL) 4
Müsliriegel 40,9 12,3 (pro Riegel) 4
Süße Frischkäse-Zubereitung 38,5 7,7 (pro 2 TL) 2,5
Süßer Senf 38,2 5,7 (pro EL) 2
Proteinriegel 34 10,2 (pro Riegel) 3,5
Ketchup 34 10,2 (pro 2 EL) 3,5
Knuspermüsli 30,5 15,3 (pro 3 EL) 5
Energydrink 26 65 (pro Dose) 21,5
Soßenbinder 26 7,8 (pro 2 EL) 2,5
Reiswaffel mit Joghurtüberzug 26 4,4 (pro Waffel) 1,5
Früchtemüsli 24,3 12,2 (pro 3 EL) 4
Fruchtjoghurt 18,5 27,8 (pro Becher) 9
Fruchtsalat 17,6 26,4 (pro Dose) 9
Milchreis 15,2 30,4 (200 g) 10
Rotkohl 13,3 26,6 (pro Glas) 9
Cornflakes 13 3,9 (pro 2 EL) 1,5
Currywurst mit Soße 13 26 (200 g) 8,5
Bitter-Limonade 13 26 (200 ml) 8,5
Krautsalat 12,6 25,2 (200 g) 8,5
Rosinenbrot 12,8 5,8 (pro Scheibe) 2
Smoothie 12 30 (250 ml) 10
Salatsoße (1000 Island) 12 3,6 (pro 2 EL) 1
Fruchtbuttermilch 11,9 23,8 (200 ml) 8
Chips 11 4,4 (40 g) 1,5
Gewürzgurken 9,5 4,8 (50 g) 1,5
Heringssalat 7,5 15 (pro Becher) 5
Tomaten-Pasta-Soße 7,1 10,7 (pro Glas) 3,5
Vollkornbrot 6 3 (pro Scheibe) 1
Dosensuppe (Tomatencreme) 4,7 18,8 (pro Dose) 6,5
Frikadelle 2,6 2,6 (pro Stück) 1
Salami 1,5 0,3 (pro Scheibe) 0,5

Besonders beliebt: Versteckter Zucker in Pizza

„Zucker in Pizza? Das ist doch quatsch, die schmeckt ja gar nicht süß“, denken Sie jetzt vielleicht. Doch Currywurst, Rotkohl und Gewürzgurken tun das auch nicht, trotzdem auch sie zugesetzen Zucker, wie die Tabelle zeigt. Eine Pizza Hawaii kann beispielsweise 5 Stück Würfelzucker (á 3 Gramm) enthalten, hätten Sie das gedacht? Die meisten Pizzen enthalten jedoch „nur“ 2-3 Stücke Zucker (6 - 9 Gramm). Doch natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, denn nicht jede Pizza enthält zugesetzten Zucker, dass kommt auf den Hersteller an. Der Blick auf die Nährwert- und Zutatenliste lohnt sich also hier besonders. Doch warum machen die Hersteller das? Ganz einfach: Zucker ist zum einem günstig und spielt in der Lebensmittelindustrie nun mal eine große Rolle, denn es verleiht verschiedensten Lebensmitteln – im Pizzafall dem Teig, mehr Volumen) und eine verbesserte Textur (Mundgefühl).

Rezept des Tages
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Pesto-Hähnchen mit Couscous und gebackenen Kirschtomaten
Dieses Gericht liefert alles was ein ordentliches Mittagessen braucht ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs