Minus 4 Zentimeter Oberschenkelumfang Andrea ist Miss Schlanke Beine 2015

Andrea ist Miss Schlanke Beine 2015
Glückwunsch an die Siegerin! Andrea ist Miss Schlanke Beine 2015 © privat

Sich endlich wieder wohlfühlen in Shorts! Das war das erklärte Ziel von Andrea aus Österreich. Ziel erreicht! Die 26-jährige hat Projekt Schlanke Beine 2015 gewonnen und präsentiert uns nach 8 Wochen Training rundum tolle Beine

Gezieltes Beintraining zahlt sich aus! Minus 2,5 Kilo und um je 4 Zentimeter geschmolzene Oberschenkel lautet Andreas Ergebnis nach 8 Wochen hartem Training und konsequenter Ernährungsumstellung. Und das sieht man auf dem Vorher-Nachher-Vergleich: Die Oberschenkel zeigen keine Dellen mehr und vor allem die Partie um die Knie herum ist deutlich gestrafft.

Kompletten Artikel kaufen
Der Trainingsplan für Projekt Schlanke Beine
Download Der Trainingsplan von Projekt Schlanke Beine
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF)
7,90 €
Artikel kaufen

Dennoch: Der Women's-Health-Jury fiel es dieses Mal besonders schwer, unter den insgesamt 10 Teilnehmerinnen der Aktion eine klare Siegerin zu küren – so eng lag das Feld beieinander. Das gilt besonders für Andreas direkte Mitbewerberinnen im Online-Voting – Viktoria und Karoline – diese beiden machen ebenfalls bella figura und haben tolle Ergebnisse erzielt.

Projekt Schlanke Beine 2015: Andrea (26) aus Wallern an der Trattnach
Im Vorher-Nachher-Vergleich zeigt sich: Hier hat sich was getan © Women's Health

Fazit: "Ich mache auf alle Fälle weiter"
"Ja, ich habe mein Ziel erreicht und ich fühle mich in Shorts endlich wieder wohl", berichtet Andrea aus Wallern an der Trattnach. Zwar hatte sich die junge Frau gewünscht, während der 2 Monate noch ein wenig mehr Gewicht zu verlieren, räumt aber ein, dass dies bei diesem tollen Ergebnis erst einmal Nebensache sei. Ihr Fazit lautet: "Ich mache auf alle Fälle weiter".

10 Erfolgsgeschichten
WomensHealth.de hatte im Juni des Jahres seine Leserinnen dazu aufgerufen, sich definiertere, schlankere Beine anzutrainieren. 8 Wochen kämpften die Teilnehmerinnen mit Hilfe von Trainings- und Ernährungsplänen sowie eiserner Disziplin für ihr Ziel.

Das Special zum Projekt

Für das Programm hatte WomensHealth.de ein Trainings-Special mit Übungen, Rezepten und Motivationstipps sowie einem beispielhaften Trainings- und Ernährungsplan zusammengestellt. Zudem erhielten die Teilnehmerinnen in wöchentlichen Mailings Hilfestellungen.

11.10.2015| Stefanie Freyse © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft