Sexy Dessous Auf diese Unterwäsche stehen Männer

Auf diese Wäsche stehen Männer
Unsere Umfrage zeigt: Männer fahren nicht unbedingt auf Spitzen-Strings ab. © Yoann Boyer / Unsplash.com

Feine Spitzen-Dessous oder lässige Boyshorts? Wir verraten Ihnen, was Männer total antörnend finden und welche Teile echte Liebestöter sind

Schon einmal vorab: Natürlich sollte es Ihnen in erster Linie vor allem darum gehen sich selbst zu gefallen. Denn egal ob Tanga, G-String oder Granny-Panties, Sie sollten darin ganz sie selbst sein können! Das fehlte noch, dass er entscheidet, was Sie drunterziehen. Andererseits... Legitim ist es trotzdem, dass Sie manchmal neugierig sind, was Männer über Ihre Wäsche denken. Weil Sie gern besonders sexy wirken wollen, zum Beispiel.

Viele Frauen meinen die Antwort auf die Frage, welche Wäsche denn nun besonders sexy ist, längst zu kennen: Je knapper das Höschen und je aufwändiger und ausgefallener ihre Wäsche, desto besser gefallen sie der Männerwelt. Stimmt das? Unsere US-Kollegen haben das mal überprüft und bei mehr als 1000 Männern genau nachgefragt. Mit teilweise verblüffendem Ergebnis...

Das heißeste Höschen ist die Panty

Wer hätte das gedacht?! 40% aller befragten Männer gaben an, dass sie Pantys an Frauen ganz besonders lieben. Und das obwohl doch recht viel Stoff dran ist. Als Begründung hierfür gaben die Herren an, dass dieser Unterwäschetyp der Form des Hinterns besonders gut schmeichelt. Und was noch viel wichtiger ist: Frauen sehen darin aus, als würden sie sich wohlfühlen. Wahres Sexappeal kommt also von innen…

Panty von Calvin Klein bei amazon.de bestellen

Der Tanga landet auf Platz 2

Hätten Sie das knappe Höschen nicht auch auf Platz 1 vermutet? Knapp daneben ist auch vorbei. Aber immerhin stehen satte 34% der befragten Männer bei Frauen auf Tangas. Manchmal ist weniger eben doch mehr.

Tanga von Tommy Hilfiger bei amazon.de bestellen

Platz 3 geht an den String

Hier haben Sie den Beweis: Irgendwann ist knapp einfach zu knapp. Nur 13 Prozent aller befragten Männer stehen auf hauchfeine Strings. Die Gründe kennen wir nicht. Aber vielleicht liegt es schlicht und ergreifend daran, dass das knappe Höschen schon fast alles offenbart und so jegliche Spannung nimmt?

Spitzen-String von Iris & Lily bei amazon.de bestellen

Klassische Slips sichern sich den 4. Platz

Die Holzmedaille im Rennen um das heißeste Höschen geht an den ganz normalen Slip. Mit breiterem Seitenbündchen als ein Tanga und niedriger Liebhöhe, also ca. 4 Fingerbreit unter dem Bauchnabel. Ja gut, ist vielleicht nicht besonders spannend. Aber eben einfach bequem!

Slip von Skiny bei amazon.de bestellen

Granny-Panties sind die Verlierer im Ranking

Das Schlusslicht im Ranking bildet mit gerade mal 1% die Granny-Panty mit extra-breiten Seitenbündchen und Leibhöhe bis zum Bauchnabel. Diese Slip-Form steht vor allem für eins: Komfort. Aber – und das haben Sie sich bestimmt eh schon gedacht – ganz bestimmt nicht für Sexappeal. Schade…

Und was mögen Männer obenrum?

In Sachen Dessous-Oberteile geht der erste Platz an den roten Spitzen-BH, dicht gefolgt vom rosa Push-up. Ein klassisch weißer Balconette-BH liegt zusammen mit dem Longline-Modell im Mittelfeld auf Platz 3 und 4. Absolute Liebestöter sind vorgeformte BHs ohne Bügel wie zum Beispiel Sport-BHs.

Falls Sie gedanklich bereits Ihre Wäsche-Schublade ausmisten, können wir Sie beruhigen. Denn anderen Studien zufolge ist es den meisten Männern am Ende dann doch mehr oder weniger egal was Sie untendrunter tragen. Viel wichtiger sei die Frau, die darin steckt. Haken hinter!

Es muss nicht immer Reizwäsche sein, um einen Mann zu beeindrucken. Auch bequemere Slips wie Boy-Shorts kommen gut an. Am wichtigsten ist am Ende, dass Sie sich selbst wohlfühlen. Keine Unterwäsche der Welt kann die Anziehungskraft einer selbstbewussten Frau ersetzen. Lassen Sie sich also bitte niemals unter Druck setzen, etwas zu tragen, das Ihnen nicht gefällt!

07.03.2019| Alexa Heyn © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft