Buchtipps: Diese Bücher machen den Herbst heller

Diese Buchtipps machen den Herbst heller
Ein gutes Buch ist wie eine Einladung zu einer Tasse Tee. © Oleg_P / Shutterstock.com

Zurücklehnen, tief durchatmen und einfach eintauchen. 8 Women's Health Mitarbeiterinnen verraten, welche Bücher sie gerade in eine andere Welt entführen

Endlich Herbst! Endlich ohne schlechtes Gewissen zuhause bleiben und entspannen. Wenn Ihnen von Netflix und Co. schon die Netzhaut brennt, greifen Sie doch einfach mal wieder zu einem guten Buch. Wir haben uns bei den Kolleginnen in der Women's Health Redaktion umgehört und eine schöne Lese-Liste mit ganz vielen inspirierenden Lieblings-Büchern für Sie zusammengestellt. Bücherwürmer aufgepasst! Diese 8 Buchtipps unserer Redaktion sollten Sie nicht verpassen:

The Girls von Emma Cline

Evie begegnet den "Girls" und gerät so in Situationen, die schnell gefährlich werden. © Women's Health

Evie ist 14 und möchte unbedingt gesehen werden - weder die frisch geschiedenen Eltern noch ihre Freundin beachten sie. An einem der endlosen Sommertag, begegnet sie ihnen dann: den "Girls". „The girls – beschreibt ganz toll, wie es ist eine junge Frau zu sein, die in eine Gruppe von Hippies gerät, dabei sein möchte, und viele Dinge tut, die sie üblicherweise nicht tun würde“ – Ulrike, Bildredakteurin
Random House Verlag, um 13 Euro

Mindfuck von Petra Bock

A post shared by ANNA (@thisisannau) on

„Die innere Stimme, die alles bewertet, allem misstraut, uns klein hält oder Druck macht, kennt vermutlich jeder. Dieser Mindfuck stresst und schadet uns – und anderen. Deshalb muss er jetzt weg, der Gedankenmüll. Dieses Buch hilft den Kopf aufzuräumen.“ – Anna, Online-Redakteurin Fitness
Droemer Knauer Verlag, um 20 Euro

Beste Freundinnen: Wenn Männer über Frauen, Sex und den Sinn des Lebens reden von Max und Jacob

„Beste Freundinnen ist ein super unterhaltsamer Mitschnitt von der Unterhaltung zweier Typen. Dabei reden Max und Jakob, stellvertretend für die Herren der Schöpfung, über Gott und die Welt und natürlich vor allem über Frauen. Das Buch ist witzig und unterhaltsam geschrieben und gleichzeitig gut durchdacht.“ – Giuliana, SEO-Managerin
Bastei Lübbe Verlag, um 10 Euro

Der Circle von Dave Eggers

Die Verfilmung von "Der Circle" (mit Emma Watson in der Hauptrolle) läuft aktuell in den deutschen Kinos. Der Film kommt der Buchvorlage sehr nah, wer sich für die Dystopie interessiert, sollte aber lieber zum Buch greifen. © Women's Health

"In "Der Circle" von Dave Eggers geht es um ein Szenario totaler Überwachung und Kontrolle durch ein hippes Social-Media-Unternehmen. Alles beginnt mit der detaillierten Sammlung der Daten aller Mitglieder. Das Ganze steigert sich zur alles umfassenden Videoüberwachung bis hin zur Kontrolle der Politik. Keine leichte Kost, aber trotzdem ein faszinierender Stoff, den man nur schwer wieder aus der Hand legen kann." – Franziska, Ressortleiterin Life
Kiepenheuer & Witsch Verlag, um 11 Euro

Spinner von Benedict Wells

„Da versinkt man förmlich zusammen mit dem Hauptprotagonisten im Sumpf Berlins. Es geht um die Suche nach sich selbst und vor allem voller ehrlicher Ängste und Wahnsinn. Oft auf den Punkt, etwas durchgedreht und dadurch schonungslos wirklich. Das Ende ist aber happy, also definitiv ein Herbst-Erheller!“ – Mimi, Fitness-Trainee
Diogenes Verlag, um 12 Euro

Mansfield Park von Jane Austen

„Bei diesem absoluten Klassiker wird viel Zeit auf die Analyse der Gefühlslagen und Positionen einzelner Charaktere verwendet, die, trotz der Einordnung ins 19. Jahrhundert, den meisten Leserinnen nur allzu bekannt vorkommen dürften. Damit kann man sich toll aufs Sofa kuscheln und abdriften.“ – Lilya, Mode-Praktikantin
Reclam Verlag, um 9 Euro

Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, nehme ich das Sofa von Claudia Haessy

Das ist keinen „normaler“ Mütter-Roman. Denn eigentlich sind weder Babys, noch Mütter Claudias Ding. © Women's Health

"Mit dem Buch erging es mir, wie mit einer guten Netflix-Serie: Ich war ab Folge 1 / Seite 1 wie im Rausch und "suchtete" das ganze Buch in nur zwei Tagen durch. Protagonistin Claudia wird ungewollt schwanger und schreibt – getreu ihrem Motto „Kinderkriegen ist Krieg“ – über Schwangerschaft, Stillzeit und Alltag. Klingt öde? Ganz im Gegenteil, denn Autorin (sowie Freundin und Kollegin) Claudia Haessy (die reiiiiiin zufällig den Social Media Bereich von WomensHealth.de leitet) hat hier keinen „normalen“ Mütter-Roman geschrieben." – Kathleen, Online-Redakteurin Food
Rowohlt Taschenbuch Verlag, um 10 Euro

Die Känguru Chroniken von Marc Uwe Kling

"Ein gescheiterter Schriftsteller, der ein kommunistisches Känguru als Mitbewohner bekommt und die dann die Weltherrschaft an sich reißen wollen." – Claudia, Food- und Life-Praktikantin
Ullstein Taschenbuch Verlag, um 10 Euro

Da war bisher noch nicht das richtige Buch für Sie dabei? Dann haben wir hier

26.09.2017| Zusammenstellung: Aylin Tuna © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App