Steffi Backstage Das Shooting mit Stefanie Giesinger

Covergirl Stefanie Giesinger
© Women's Health

Das Shooting mit Stefanie Giesinger für unser Dezember-Heft gehörte definitiv zu den schönsten! Hier gibt's jede Menge Fotos, Videos und (geheime) Handy-Schnappschüsse vom Set

So schön war das Shooting mit Stefanie Giesinger
Covershooting mit Stefanie Giesinger 1:38 Min.

Von Klums Mädchen zur Power-Influencerin
Model Stefanie Giesinger hat über 2,2 Millionen Follower auf Instagram, ihre Snapchat-Clips werden täglich 300.000-mal aufge­rufen, und Fans stehen sich die Füße platt für ein Selfie mit ihr. Kein Wunder, Steffi ist ­supernett, mörderentspannt, hübsch – und auch noch richtig gut trainiert.

Alle Infos in der nächsten Women's Health!
Was sie für dieses Gesamtpaket macht, hat sie uns in unserer Dezember-Ausgabe verraten (ab 9. November am Kiosk). Außerdem ist die Powerlady Protagonistin unserer Modestrecke. Einen klitzekleinen Vorgeschmack auf die hammermäßigen Bilder zeigen wir Ihnen schon einmal hier ...

"Ich bin von Beruf Model, da ist ein gesunder Lebensstil natürlich das A und O. Im Moment arbeite ich, zusammen mit meinem Personal Trainer, sehr intensiv, um meinen Körper für den Catwalk zu shapen. Für einen ­schönen Gang muss man nämlich von Kopf bis Fuß fit und gesund sein, da sieht man jede Schwäche sofort."

- Stefanie Giesinger -

Covergirl Stefanie Giesinger
Gute Laune im Bademantel: Fashiondirector Su, Beautydirector Ferry, stellvertretende Artdirectorin Dana, Chefredakteurin Angela, Haare- und Make-up-Profi Benjamin und Fotografin Sevda nach einem gelungenen Tag am Set mit der schönen Steffi © Women's Health

​Hinter den Kulissen mit Stefanie Giesinger

So ging's am Set mit Steffi zu. Unsere Crew hat die schönsten Handy-Schnappschüsse vom Shooting gesammelt >>>

Stefanie Giesinger zeigt: Fitness-Mode und Streetstyle kann man jetzt ganz locker mixen ...

Covergirl Stefanie Giesinger
Let's Play Socker! © Sevda Albers

Die Retrovariante der Tennissocke macht aus jedem Outfit eine trendige Athleisure-Variante. Toll zu kurzen oder wadenlangen Kleidern – und ja, man kann sie auch zu High Heels statt immer nur zu Sneakern tragen.

X-Strap-Body mit großem Rückenausschnitt, von Marcell von Berlin, um 180 Euro
Rippen-Strümpfe Ankle Socks Grip Stripe von Björn Borg, um 10 Euro
Futuristische sneakers Fierce als halbhohe Booties von Puma, um 100 Euro

Covergirl Stefanie Giesinger
Mix and Mesh © Sevda Albers

Wer sagt, dass man sein Sporttop oder Lieblingskleid mit Mesh-Einsatz nur im Sommer tragen kann? Wenn man es mit warmen, bunten Armstulpen stylt, ist es auch ein echter Hingucker für Herbst und Winter.

Mesh-Kleid mit Filz-Aufsätzen, von Zukker, um 360 Euro
Armstulpen aus der Runway-Kollektion von Versace, um 250 Euro
Trainingsschuhe Fierce, mit hohen Laschen, von Puma, um 100 Euro

Covershooting mit Stefanie Giesinger
Gut gewickelt © Sevda Albers

Gürteltaschen haben ja den Ruf, nur bei mittelalten Touristen angesagt zu sein. Dabei erlebt das praktische Accessoire gerade ein Comeback — wir haben kurzerhand eine knallbunte Shoulderbag dazu umfunktioniert. Stylish!

Pace-Bluse mit Stehkragen und Manschettenärmeln, von Isabel Marant Étoile über ReyerLooks, um 280 Euro
Gesteppter XXL-Rock mit seitlichen Taschen, von COS, um 90 Euro
Mesh-Leggings von H&M, um 40 Euro
Shoulderbag als Gürteltasche, von Pb0110, um 400 Euro
Star-Treter Trainer by Fenty aus der Rihanna-Kollektion von Puma, um 200 Euro

07.11.2016| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft