Sport gegen Angst Sport hilft gegen Ängste

Sport hilft gegen Ängste
Mit Sport gegen Ängste vorgehen – Wissenschaftler sagen, dass das funktioniert © Shutterstock / S_Photo

Mit Sport gegen Angst anzukämpfen ist ziemlich clever. Die Glücksbotenstoffe, die dabei freigesetzt werden, schalten negative Gedanken einfach aus

Gegen die Angst laufen

Laufen Sie Ihren Ängsten einfach davon! Wie das geht? US-Forscher der University of Maryland wollen herausgefunden haben, dass Sport gegen Ängste aller Art helfen soll. In einer Studie fühlten sich Probanden direkt nach ihrem Workout deutlich weniger ängstlich – und das positive Gefühl hielt an.

Hintergrund: Während des Sports werden im Gehirn Bereiche duchblutet, die für Ruhe und Ausgeglichenheit sorgen. Stressig wird es dagegen nur, wenn Ihr Körper die hohe Belastung noch nicht gewohnt ist.

9 Tipps, mit denen Sport Spaß macht
02.10.2014| Anna Nitzsche © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft