Dickmacher Worauf verzichten beim Abnehmen?

Worauf verzichten beim Abnehmen?
Finger weg von Brot – vor allem Weißbrot – wenn Sie abnehmen wollen © Shutterstock

Auf welche Lebensmittel sollte ich komplett verzichten, wenn ich abnehmen möchte?

Magdalena G., Cottbus

Verzichten Sie auf Weißbrot

Ob Toast, Baguette oder Brötchen – Weißbrot weist einen hohen glykämischen Index auf, der den Blutzuckerspiegel rapide in die Höhe schnellen lässt und somit für eine hohe Insulinausschüttung in Ihrem Körper sorgt. Das hat zur Folge, dass der Blutzuckerspiegel stark absinkt und Zucker als Fett gespeichert wird.

Ein weiterer Nachteil

Baguette wird aus gemahlenem Mehl (Typ 405) gebacken. Dazu schält man das Korn, mahlt es klein und siebt alle Kleieanteile aus dem Mehl. Viele Vitamine und Mineralstoffe, die in der Schale stecken, gehen dabei verloren. Und es kommt noch schlimmer: Fehlende Ballaststoffe machen schnell wieder Hunger. In Weißbrot steckt nichts – außer einer großen Menge Kalorien! Lassen Sie davon also am besten die Finger, wenn Sie Ihr Gewicht reduzieren möchten.

19.09.2013| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft