5 Frauen, 5 Fitness-Ziele Simona verbessert ihre Ausdauer

Wir machen Simona fit für den Halbmarathon! © Jacob Lund / Shutterstock.com

In unserer Serie begleiten wir 5 Frauen 4 Monate lang auf ihrem Weg zum neuen Body. Simona möchte ihre Ausdauer verbessern und den Halbmarathon schaffen

Simonas Ziel für 2018: den Halbmarathon schaffen. (Run on Tights von lululemon) © Jozef Kubica

Simona (42) ist freie Grafik-Designerin und eine totale Sportskanone. Bewegung ist für sie die perfekte Ausgleich zum Alltag, doch leider hatten in den letzten Jahren häufig andere Dinge Vorrang: die Kinder, der Mann, die Arbeit. Nach Jahren voller Stress möchte sie ab jetzt mehr an sich denken. Da laufen ihr wahnsinnig guttut, hat sie sich vorgenommen, für einen Halbmarathon im Frühjahr zu trainieren.

Mehr Ausdauer ist auch dein Ziel fürs nächste Jahr?

Super! Um diesem Vorhaben möglichst langen Atem zu schenken, liefern wir das nötige Trainingswissen! Ganz egal, ob du noch nie zuvor gelaufen sind, deine Zeit auf 10 Kilometern verbessern willst oder wie Simona auf einen Halbmarathon hintrainierst, wir liefern den Plan dazu:

Damit du das Lauftraining diesmal auch wirklich konsequent durchziehst und dir nicht von kalte Temperaturen und Mistwetter einen Strich durch deine Sportpläne machen lässt, entkräften wir hier gleich mal alle Schmuddelwetter-Ausflüchte und holen dich runter vom Sofa, denn gerade jetzt sind die Bedingungen für die Laufrunde optimal:

Was kann man tun, um länger zu laufen?

Regelmäßiges Training hebt deine Ausdauerleistung auf ein neues Level. Doch auch die Ernährung spielt eine enorm wichtige Rolle. Mit unseren Tipps hältst du noch länger durch und wirst außerdem noch schneller! Wir verraten dir hier, was Läufer und andere Ausdauersportler essen, um optimal zu performen:

Ob Halbmarathon oder einfach nur regelmäig Joggen, mit unseren Profi-Tipps und Plänen kommst du im neuen Jahr bestimmt an dein Laufziel!

12.12.2017| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft