Kaffee kurbelt die Ausdauer an Shutterstock

Koffein Kaffee kurbelt die Ausdauer an

Zeit für eine Kaffeepause! Die schwarzen Bohnen lassen Sportler länger trainieren und schulen die Feinmotorik

Mit Kaffeepause zum Erfolg

Die sportliche Leistungsfähigkeit kann durch den Genuss von Kaffee in Kombination mit Kohlenhydraten offenbar deutlich erhöht werden. Das berichtet das Frauen-Lifestylemagazin "Women's Health" (Ausgabe 5+6/2012) unter Berufung auf eine Studie der britischen Sheffield Hallam University.

In den Tests steigerten Sportler nicht nur ihre Ausdauer, auch Zielgenauigkeit und Feinmotorik verbesserten sich, nachdem sie einen Koffein- und Kohlenhydrat-Shake getrunken hatten. Die beflügelnde Wirkung zeigt sich den Wissenschaftlern zufolge besonders stark, wenn der Powerdrink unmittelbar vor oder während der sportlichen Aktivitäten eingenommen wird.

Also: Ob Tennis, Badminton oder Beachvolleyball – eine Kaffeepause zwischendurch ist immer hilfreich.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Lesen Sie auch
Kaffeeklatsch als Cool-down
Fitnesstraining