Zwiebeln im Essen sorgen durch bestimmte Inhaltsstoffe dafür, dass Sie nicht zunehmen Shutterstock

Wirkungsvolles Gemüse Zwiebeln gegen überflüssige Kilos

Wertvolle Inhaltsstoffe in der Zwiebel hemmen Entzündungen im Körper und drosseln so die Gewichtszunahme

Zwiebeln sind nicht nur sehr gesund, sie können sogar Übergewicht verhindern

Das berichtet Women's Health in der am 15.02.12 erscheinenden März-/Aprilausgabe unter Berufung auf eine aktuelle wissenschaftliche Studie durch "The Journal of Nutrition" aus den USA.

Danach hemmen Zwiebeln Entzündungen im Körper, die insbesondere durch fettige und ungesunde Nahrungsmittel entstehen und Übergewicht begünstigen. Verantwortlich für die segensreiche Wirkung der Zwiebeln ist nach den Erkenntnissen der Wissenschaftler vor allem das darin enthaltene Rutin. Dessen antioxidative Wirkung sorge dafür, dass sich überflüssige Kilos gar nicht erst breit machen können, heißt es in dem Frauen-Lifestylemagazin.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Lesen Sie auch
Julia hat erfolgreich abgenommen
Ernährungstipps