Rezept :Gemüse-Spaghetti mit Garnelen

Verabschieden Sie sich schon mal von Ihren überschüssigen Kilos - wer dieses Gericht mittags regelmäßig verputzt wird bald Erfolge sehen

Zubereitung
  1. Zwiebel hacken. Paprika in Würfel schneiden. Möhre und Zucchini in Streifen hobeln.In einer Pfanne Öl erhitzen.
  2. Zwiebel und Paprika 5 Minuten anbraten. Passierte Tomaten dazu, mit Salz, Chilisoße, Pfeffer, Zucker würzen. 10 Minuten köcheln. Dann Garnelen zugeben und weitere 3 Minuten garen. Wird die Soße zu dick, etwas Wasser aufgießen.
  3. In der Zwischenzeit Spaghetti bissfest kochen. 2 Minuten vor dem Absieben die Gemüsestreifen hinzufügen. Mit der Tomatensoße servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1/2 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 1/2 mittelgroße(s) Paprika (rot)
  • 1 mittelgroße(s) Karotte(n) (klein)
  • 1 mittelgroße(s) Zucchini (klein)
  • 75 g Garnelen
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 g Tomate(n) (passierte)
  • 1 TL Chilisauce (scharf)
  • 1 TL Zucker
  • 35 g Spaghetti (ungekocht)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 440
  • Eiweiß 26 g
  • Kohlenhydrate 50 g
  • Fett 15 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section