Abendessen

Das Abendessen sollte die kleinste Mahlzeit des Tages darstellen. Reduzieren Sie die Menge an Kohlenhydrate – in Form von Nudeln, Brot, Kartoffeln & Co.) – ganz darauf verzichten muss man jedoch nicht. Kombinieren Sie eiweißhaltiges wie Fisch und Fleisch mit einer großen Portion Salat oder Gemüse Ihrer Wahl. Die Kohlenhydrate sollten eher als sättigende Beilage angesehen werden und nicht den Großteil der Mahlzeit ausmachen

Rindfleisch-Cashew-Pfanne

Rindfleisch-Cashew-Pfanne

Asiatisch angehaucht: Die Rindfleisch-Cashew-Pfanne liefert Proteine und gesunde Fette. Alles kurz angebraten und schon ist es fertig. Für die Low-Carb ...

Kleine Low Carb-Pizza mit Kochschinken und Rucola

Rezept für kleine Low Carb-Pizzen mit Whey-Quark-Teig

Pizza ist bei Low Carb eigentlich tabu, denn der Boden aus Mehl enthält zu viele Kohlenhydrate. Der Boden unserer Low ...

Quinoa-Bowl mit Linsen und Kidneybohnen

Quinoa-Bowl mit Linsen und Kidneybohnen

Starke Carb-Kombi: Linsen, Quinoa und Kidneybohnen machen diese Bowl zu einem gesunden High-Carb-Menü – ein ideales Mittagessen, um Ihre Energiereserven ...

Chili ohne Carne

Chili ohne Carne

Dieses herzhafte Chili schmeckt auch ohne Fleisch schön deftig und kann auch mit reichlich pflanzlichem Eiweiß pro Portion punkten

Ofenhähnchen mit Pilzen

Ofenhähnchen mit Pilzen und Süßkartoffelspalten

Dank ihres hohen Wasser­gehalts haben Pilze kaum Kalorien. Dafür liefern sie aber zwischen 2 und 5 Prozent Eiweiß sowie alle ...

Linsen-Paprika-Salat mit Ziegenkäse

Linsen-Paprika-Salat mit Ziegenkäse

Von diesem Salat können Sie gerne ein bisschen mehr zubereiten. Linsen sind gute Eiweißlieferanten und halten lange satt. Durchgezogen schmeckt ...

Kabeljau mit Zitrone, Mandeln und geschmorten Tomaten

Mandel-Kabeljau mit geschmorten Tomaten

Karfreitag gibt es Fisch: Mit unter 1 Prozent Fett gilt Kabeljau zu Recht als ausgesprochen mager. Sein zartes und wohlschmeckendes ...

Süßkartoffelecken mit Avocado-Dip

Süßkartoffelecken mit Avocado-Dip

Avocado und Paprikapulver bringen nicht nur Herz und Kreislauf in Wallung. Durch den Fettgehalt der Avocado kann der Körper die ...

Mango–Garnelen–Reis

Mango-Garnelen-Reis

Dieses Gericht ist ein Aushängeschild in Sachen sportlicher Ernährung! Nach dem Sport wird diese Pfanne Ihre Regeneration mächtig beschleunigen

Grünkohl-Quinoa-Bowl

Grünkohl-Quinoa-Bowl

Absoluter Superfood-Alarm und Energie für den ganzen Tag: Diese Quinoa-Bowl mit Grünkohl und Spinat schmeckt nicht nur zum Mittag oder ...

Asiatisches Pfannengemüse mit Maultaschen

Asia-Pfannengemüse mit Maultaschen

Dünsten schont die Nährstoffe, scharf anbraten bringt den Geschmack. Beides kombiniert macht das Asia-Pfannengemüse mit Maultaschen so lecker.

Speck-Spinat-Frittata

Speck-Spinat-Frittata

Eiweiß satt gibt es mit dieser Speck-Spinat-Frittata. Durchs Anschwitzen in der Pfanne entfalten sich leckere Aromen, beim Garen im Ofen ...

Gebratene Jakobsmuscheln

Gebratene Jakobsmuscheln

Durch scharfes Anbraten entsteht eine Kruste mit leckeren Röstaromen. Vor allem bleiben die Jakobsmuscheln innen schön saftig. Pluspunkt: Der hohe ...

Gefüllte Paprika mit Couscous

Gefüllte Paprika mit Couscous

Neben Couscous wird die Paprika mit Feta und Pinienkernen gefüllt, die für eine gute Proteinbilanz sorgen. Die Vorbereitung dauert nicht ...

Grüner Salat mit Putenbrust

Grüner Salat mit Putenbrust

Ein leichter Salat geht wohl immer – besonders wenn Sie in den Tagen davor ordentlich geschlemmt haben. Für die Portion ...





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section