Beilagen

Gelten Fisch und Fleisch als Hauptbestandteil einer Mahlzeit, werden Kartoffeln, Reis und Nudeln als Sättigungsbeilage, Gemüse als Gemüsebeilage bezeichnet. Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht sollte jedoch eher Fleisch die Beilage eines Gerichts, nicht deren Hauptkomponente sein

Salat mit Hähnchenbrust

Salat mit Hähnchenbrust

Ein bunter Salat, der mit ordentlich Protein punktet und zudem die Verdauung positiv beeinflusst

Spanischer Garnelen-Salat mit Avocado

Tomaten-Linsen-Salat

Italienischer Salat mit Parmaschinken und Pfirsich

Italienischer Schinken-Salat mit Melone

Yakitori Hähnchen-Spieße

Mit unter 10 Gramm Fett pro 100 Gramm Fleisch fliegen die japanischen Hähnchenspieße fast vom Rost.

Feuriger Maiskolben

Fleischlos grillen kann so lecker sein

Salat mit grünem Linsenmus

Grüne Linsen schmecken nicht nur im Eintopf, sondern auch in Form von Mus. Sie bestechen mit ihrem leicht nussigen Aroma ...

Knackiger Feldsalat mit Avocado und Sonnenblumenkernen

Kartoffelsalat

Leichter Kartoffelsalat mit Gemüse

Muss guter Kartoffelsalat vor fettiger Mayonnaise triefen? Nein! Dieses Rezept beweist es





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section