Rezept :Pasta mit Lachs und Ricotta

@Shutterstock

Mediterrane Lebensart kombiniert mit skandinavischem Muskelfutter – die ultimative Synthese für einen unvergesslichen Waschbrettabend

Zubereitung
  1. Olivenöl mit Knoblauch in einer Pfanne erhitzen.
  2. Ricotta und die Milch dazugeben, umrühren.
  3. Den Lachs in die Pfanne geben und 5 Minuten mitköcheln, falls erforderlich mit mehr Milch verdünnen.
  4. Die Soße über die gekochten Nudeln geben, mit Mozzarella garnieren, würzen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch (gehackt)
  • 50 g Ricotta
  • 25 ml Milch (fettarm, 1,5 %)
  • 100 g Räucherlachs
  • 100 g Spaghetti (Vollkorn am besten)
  • 2 Scheiben Mozzarella (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 890
  • Eiweiß 50 g
  • Kohlenhydrate 77 g
  • Fett 42 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section