Histaminarm

Die Histaminintoleranz gehört zu den Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Histaminhaltige Lebensmittel wie Salami, Wein oder Kakao können bei Betroffenen dann zu Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall sowie zu allergieähnlichen Beschwerden wie Juckreiz, Ausschlag, geschwollenen Augen und laufender Nase führen. Die Beschwerden können direkt nach dem Essen eintreten oder zeigen sich (leider häufig) erst einige Stunden später. Um Beschwerden bei einer Histaminintoleranz vorzubeugen, sollte man sich so histaminarm wie möglich ernähren. Doch Histamin steckt in sehr vielen Lebensmitteln und die individuelle Verträglichkeit von Lebensmitteln ist unterschiedlich. Histaminarm bzw. –frei sind z.B. Milchprodukte wie Butter, Frischkäse, Mozzarella und Milch (nichts lang gereiftes), fangfrischer Fisch und sehr frisches Fleisch sowie einige Obst- und Gemüsesorten. Wichtig ist vor allem die Frische der verwendeten Lebensmittel, denn durch Reifeprozesse oder lange Lagerung erhöht sich automatisch der Histamingehalt. Kochen Sie daher immer frisch, zum Beispiel diese histaminarmen Rezepte:

  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >
Mango-Moringa-Smoothie

Mango-Moringa-Smoothie

Dieser Smoothie enthält gleich doppelte Superfood-Power: Das Moringa-Pulver gleicht oxidativen Stress aus, während das Spirulina-Pulver gegen Infektionen und Viren hilft. ...

Weizengras-Smoothie

Weizengras-Smoothie

Der Verzehr von Weizengras ist eine regelrechte Frischekur für Ihre Zellen: Es ist überaus reich an Chlorophyll, einem pflanzlichen Farbpigment, ...

Leichte Champignon-Cremesuppe

Leichte Champignon-Cremesuppe

Statt Sahne kommt bei dieser Cremesuppe Milch zum Einsatz – schmeckt fast genauso gut! Und da Sie ein gutes Gewissen ...

Matcha-Mandel-Smoothie

Matcha-Mandel-Smoothie

Das giftgrüne Matcha-Pulver ist alles andere als giftig: Es gilt als gesundheitsfördernder Muntermacher, der für eine schlanke Linie sorgt, indem ...

Lauchcremesuppe

Leckere Lauchcremesuppe

Sie suchen eine kalorien- und fettarme Lauchcremesuppe ohne Sahne – aber mit viel Geschmack? Dann haben wir das perfekte Rezept ...

Hüttenkäse mit Nekatrine

Hüttenkäse mit Nektarine

Leckerer, eiweißreicher Snack für Zwischendurch: frische Nektarine mit Muskelbooster Hüttenkäse

Leichte Avocado-Suppe

Leichte Avocado-Suppe

Ein leuchtend grünes Low Carb-Süppchen – mit gesunden Fettsäuren aus der Avocado und viel Eiweiß

Selbstgemachter Eiweiß-After-Workout-Shake

Post-Workout-Proteinshake mit Magerquark

Es muss nicht immer Proteinpulver sein. Sie können sich Ihren Post-Workout-Shake auch auf ganz natürlichem Wege mixen - mit Quark ...

Rohkost mit Dill-Dip

Rohkost mit Dill-Dip

Chips? Waren gestern! Knabbern Sie lieber gesunde Rohkost vor dem TV, am besten in Kombination mit einem erfrischenden Protein-Dip aus ...

Knäckebrot mit Hüttenkäse

Knäckebrot mit Hüttenkäse

Schnelles Frühstück oder eiweißreicher Snack für Zwischendurch

Vollkornbrot mit Magerquark

Vollkornbrot mit Magerquark

Energie- und eiweißreicher Start in den Tag, mit komplexen Kohlenhydraten und Eiweiß für die Muskeln

Tomaten-Mozzarella-Omelette

Tomaten-Mozzarella-Omelette

Feines Omelette, das auch perfekt für den Brunch geeignet ist. Alles Low Carb, versteht sich...

Tomaten-Linsen-Salat

Veganer Tomaten-Linsen-Salat

Super sättigender Salat – dank Linsen. Ideal vorzubereiten – auch zum Mitnehmen in der Lunchbox

Vegane Brokkoli-Kokos-Suppe

Raffinierte Brokkoli-Kokos-Suppe

Wenig Aufwand, wenig Kalorien und auch noch vegan: Unsere exotische Kokos-Brokkoli-Suppe ist herrlich cremig und vertreibt den Winterblues an kalten ...

Schweinefilet in Kaffeekruste mit Blaubeersauce

Schweinefilet in Kaffeekruste mit Blaubeersauce

Ein zartes Schweinefilet der etwas anderen Art: der Mantel aus Kaffeebohnen und Cayennepfeffer sorgt für einen extra Kick der Geschmacksnerven. ...



  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >
    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section