Rezept :Paprika-Relish

@Foto: Micky Hoyle/ Rezept: Amy Rankin

Egal ob auf Brot, zu Gemüse oder Fleisch: Die süßsaure Gewürzsoße macht jedermann glücklich und ist das perfekte Mitbringsel zur nächsten Party.

Zubereitung
  1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Paprikaschoten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im Ofen grillen, ab und an wenden, bis sich ­Blasen bilden und die Haut leicht verkohlt ist.
  2. Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen, sofort in einen Gefrierbeutel geben und für mindestens 30 Minuten schwitzen lassen. Lässt sich die Haut ohne Probleme abziehen und ist das Fleisch darunter weich, sind sie fertig. Nun den Strunk entfernen, die Paprikaschoten in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Knoblauch fein hacken, mit Olivenöl und Sherryessig in die Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut ­verschlossen, hält sich das Relish im Kühlschrank eine Woche.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 3 Schoten Paprika (grün, gelb, rot)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Sherry-Essig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 61
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 2 g
  • Fett 7 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section