Rezept :Scharfe Thunfisch-Tomaten-Penne

Pasta ein Dickmacher? Quatsch. Was wirklich dick macht, sind die energiereichen Beilagen wie fettige Bolognese- oder Sahnesoßen und zu viel Käse. Seien Sie sparsam mit Frischei-Nudeln, denn die liefern eine extra Portion Kalorien

Zubereitung
  1. Nulden in gesalzenem Wasser al dente kochen. Beim Abgießen 50 ml Nudelwasser zurückhalten.
  2. Die Flüssigkeit mit Thunfisch (im eigenen Saft), Cherrytomaten, grünen Bohnen, Chilischote und etwas Zitronensaft mischen und würzen. Mit den Nudeln vermengen, fertig.

Zutaten¹ für

  • 80 g Nudeln, roh (z.B. Penne)
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 6 mittelgroße(s) Cherrytomate(n) (halbiert)
  • 100 g Grüne Bohne(n) (gegart)
  • 1 Schote Chili (fein gehackt)
  • 1 Schuss Zitronensaft
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 515
  • Eiweiß 51 g
  • Kohlenhydrate 62 g
  • Fett 6 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section