Heidelbeeren

Blaubeere(n)

Blaubeeren – oder auch Heidelbeeren genannt – sind nicht nur echt lecker, sie sind auch gut fürs Herz, senken das Cholesterin und helfen sogar gegen Muskelkater. Und was viele nicht wissen: Selbst lästige Speck- und Fettpolster erleben durch Blaubeeren ihr blaues Wunder. Denn die farbgebenden Anthocyane der Blaubeeren unterstützen den Abbau von Fettzellen. Das macht Blaubeeren zu perfekten Komplizen im Kampf gegen die Pfunde. Genießen Sie Blaubeeren im Smoothie, im Dessert oder einfach pur. Hier kommen unsere besten Rezepte mit Blaubeeren:

Baobab-Smoothie

Baobab-Smoothie

Baobab, das afrikanische Superfood, wirkt präbiotisch und kann Darmbeschwerden wie das Reizdarm-Syndrom lindern. Zusammen mit dem ebenfalls präbiotischen Naturjoghurt tun ...

Blaubeer-Crêpes

Blaubeer-Crêpes

Die Powerbeeren bremsen die Bildung von Fettzellen und stärken das Immunsystem

Pekannüsse auf Spinatbett mit Blaubeer-Blauschimmelkäse-Dressing

Pekannüsse auf Spinatbett mit Blaubeer-Blauschimmelkäse-Dressing

Warme Pekannüsse auf einem bunten Spinatbett

Blaubeer-Ricotta-Crepes

Blaubeer-Ricotta-Crepes

Saftige Blaubeer-Crepes unter 300 Kalorien pro Portion - reinhauen!

Blaubeer-Mascarpone-Creme

Blaubeer-Mascarpone-Creme

Süße Sünde, die man sich aber ruhig ab und an mal auf der Zunge zergehen lassen sollte

Blaubeer-Kardamom-Marmelade

Blaubeer-Kardamom-Marmelade

Blaubeer-Lassi

Blaubeer-Lassi

Erfrischend-cremiger Shake, der nicht nur Durst sondern auch Hungergefühle stoppt

Beerensalat mit Joghurt & Zitrusdressing

Beerensalat mit Joghurt & Zitrusdressing

Beeren halten sich nicht lange, deshalb gilt: Am besten gleich aufessen. Zum Beispiel zu einem leckeren Salat verarbeiten

Schinken-Quesadillas

Schinken-Quesadillas

Blaubeeren sind reich an Antioxidantien, die vor Fett­leibigkeit schützen.

Blaubeer-Bananen-Shake mit Mozzarella

Blaubeer-Bananen-Proteinshake mit Mozzarella



Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section