Garnelen

Garnelen

Garnelen, Krabben, Gambas, Shrimps: Je nach Größe heißen Garnelen anders. Eines haben aber alle diese kleinen Krustentiere gemein: Sie sind richtig lecker. Die Garnelen können Sie sowohl frisch als auch tiefgekühlt im Supermarkt kaufen. Oft werden sie dort bereits verzehrfertig angeboten, sind dann vorgegart, geschält und auch entdarmt. Wie viele andere Meeresfrüchte, sind auch Garnelen regelrechte Eiweißbomben. Da sie verhältnismäßig viel Wasser und wenig Fett enthalten, sind sie für eine kalorienarme Ernährung perfekt geeignet. 100 Gramm gepultes Garnelenfleisch schlagen gerade mal mit 80 Kalorien zu Buche. Halten Sie Ihren Garnelenverzehr aber in Grenzen, denn Garnelen enthalten viel Cholesterin.

Krabben-Küchlein

Keine Angst Männer, diese Mini-Kuchen haben rein gar nichts mit Kaffeeklatsch zu tun. Die fettarmen Krabbenpucks hauen voll rein und ...

Hühnchen und Garnelen auf frischem Feldsalat

Garnelen-Burrito

Garnelen-Burrito

Salat mit Garnelen

Salat mit Garnelen

Schneller Garnelen-Salat, der auch Kochanfängern spielend gelingt

Meeresfrüchte-Salat

Viagra? Vergessen Sie´s! Wer sich in lustvolle Stimmung bringen will, braucht keine Chemie. Meeresfrüchte sind reich an Zink, was nicht ...





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section