Kokosmilch

Kokosmilch

Kokosmilch ist besonders für Veganer eine leckere Alternative zu normaler Kuhmilch. Doch auch Nicht-Veganer schwören auf die gesunden Inhaltsstoffe und den exotischen, leicht nussigen Geschmack, der perfekt zu Currys aller Art und Asia-Gerichten harmoniert. 100 Milliliter Kokosmilch enthalten um die 200 kcal, etwa 1-2 g Eiweiß, 20 g Fett und um die 3 Prozent Kohlenhydrate. Außerdem ist die Kokosmilch reich an gesunden Mineralstoffen wie Kalium, Natrium und Magnesium, die besonders für Sportler interessant sind, da sie unter anderem die Regeneration fördern. Einziges Manko: Kokosmilch ist durch den hohen Fettgehalt sehr gehaltvoll, zudem machen gesättigte Fettsäure – die als ungesund gelten – den größten Teil des Fettes aus. Dennoch ist der Fettgehalt im Vergleich zu Sahne oder Creme fraîche immer noch deutlich geringer. Hinweis: Verwechseln Sie Kokosmilch nicht mit Kokoswasser! Kokoswasser ist die klare, geschmacksneutrale Flüssigkeit, die sich im Inneren von Kokosnüssen befindet. Kokosmilch ist eher trüb und wird aus dem weißen Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen.

  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >
Kichererbsen-Kokos-Curry

Kichererbsen-Kokos-Curry

Die vegane Küche kann nicht deftig sein? Dann haben Sie dieses herzhafte Kichererbsen-Kokos-Curry wohl noch nicht probiert ....

Kokosbällchen nach Raffaelo-Art

Rezept: Kokosbällchen nach Raffaelo-Art

Dieser kleine Snack für zwischendurch schmeckt wunderbar exotisch nach Kokosnuss und gleichzeitig milchig-süß.

Kokos-Kabeljau mit Mango-Avocado-Salat

Kokos-Kabeljau mit Mango-Avocado-Salat

Dieses leckere Rezept aus dem Paleo-Kochbuch von Nico Richter ist perfekt für alle, die gerne in der Küche experimentieren und ...

Süßkartoffel-Curry mit Kürbis

Süßkartoffel-Curry mit Kürbis

Kürbis ist der Dauerbrenner in der Herbstküche. Der milde Butternuss-Kürbis krönt dieses vegane Curry mit seiner dezenten Süße

Kokos-Schoko-Tarte "raw & clean"

Kokos-Schoko-Tarte “raw & clean”

Jaaaaa, auch Schokolade kann gesund sein! Und zwar in Form dieser veganen, komplett cleanen Schoko-Tarte – gelingt ganz ohne Backen!

Marinierte Hähnchenbrust mit tropischer Grill-Salsa

Marinierte Hähnchenbrust mit tropischer Grill-Salsa

In eine gute Marinade kommt kein Salz, da es dem Fleisch bereits vor dem Kochen die Flüssigkeit entzieht und es ...

Beeren-Porridge

Beeren-Quinoa-Porridge

Porrdige, Oatmeal, Haferbrei: Der beliebte Getreidebrei ist ein Frühstücks-Klassiker in vielen Ländern. Kein Wunder, schließlich lässt es sich schnell und ...

Schoko-Smoothie

Schoko-Mandel-Kokos-Smoothie

Wir lieben Kaffee und Smoothies. Also mixen wir jetzt einfach beides zusammen! Für die Extra-Portion Glückshormone am Morgen sorgt dieses ...

Kokos-Bananen-Nicecream

Kokos-Bananen-Nicecream

Wenige Zutaten, wenig Aufwand, wenig Zucker: Diese Kokos-Bananen-Nicecream ist eine cleane Erfrischung für heiße Tage

Hähnchen-Curry

Hähnchen-Spinat-Curry

Heute wird's indisch: Mit Curry, Kurkuma und Koriander zaubern Sie im Handumdrehen diesen Eintopf, egal ob im Sommer oder Winter! ...

Kokosmilch-Bananen-Smoothie

Kokos-Bananen-Smoothie

Ein echter "Hallo-wach-Shake": Er macht nur wenig Arbeit und ist daher ideal für morgens. Außerdem versüßt er den Tag

Quinoa-Bircher-Müsli

Quinoa-Bircher-Müsli

Die Schweizer lieben es schon lange und wir (spätestens) jetzt auch: Bircher-Müsli ist super lecker und gesund. Wir haben den ...

Soba-Nudeln aus der Pfanne

Asia-Salat mit Soba-Nudeln mit Rind

Mit dieser Pfanne detoxen wir jetzt auch japanisch! Unglaublich lecker, fettarm und das Beste: Super unkompliziert! Damit starten Sie perfekt ...

Kokosmakronen ohne Eiweiß

Kokosmakronen ohne Eiweiß

Die Eier werden hier durch Kokosmilch ersetzt und machen diese Kokosmakronen zur veganen Leckerei.

Brokkoli-Pasta

Kokos-Brokkoli-Pasta

Brokkoli steckt voller Vitamine und Mineralstoffen. Die perfekte Wahl um ihn mit Nudeln zu kombinieren. In dieser Variante darf er ...



  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >
Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section