Leinsamen

Leinsamen

Klein, aber oho: Leinsamen sind zwar klein, können es in Sachen Nährstoff- und Vitamingehalt locker mit den „Großen“ aufnehmen. Sie liefern neben gesunden Ballaststoffen, die unsere Verdauung positiv unterstützen und lange satt machen, auch hochwertige Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem dafür sorgen, dass unser Gehirn reibungslos funktionieren kann. Zudem sind Leinsamen eine hervorragende Quelle für Vitamin E, viele wichtige B-Vitamine und Mineralstoffe wie Calcium. Auch in Sachen Antioxidantien haben Leinsamen einiges zu bieten: Sie liefern mehr Antioxidantien als viele Obst- und Gemüsesorten. Antioxidantien helfen dem Körper sich vor sogenannten freien Radikalen zu wehren, die bei der Oxidation entstehen und unseren Körperzellen schaden. Leinsamen enthalten zwar relativ viele Kalorien (372 pro 100 Gramm), dennoch helfen sie beim Abnehmen, da die enthaltenen Ballaststoffe Heißhungerattacken verhindern. Trinken Sie aber immer ausreichend Wasser wenn Sie Leinsamen zu sich nehmen. Die Samen binden nämlich das Wasser im Darm und quellen auf. Diese Volumenzunahme der Leinsamen führt dann dazu, dass die Darmtätigkeit positiv angeregt wird. Genießen Sie Leinsamen aber nur in kleinen Mengen zum Beispiel im morgendlichen Müsli oder eingebacken im Brot.

Vollkorn-Pizzateig mit Haferflocken und Leinsamen

Vollkorn-Pizzateig mit Haferflocken und Leinsamen

Mit Vollkornteig sind Sie immer gut beraten: Im Gegensatz zur Weißmehlvariante punktet er mit mehr Vitaminen und Ballaststoffen. Außerdem verlangsamt ...

Grapefruit-Dessert

Grapefruit-Joghurt-Becher mit Weizenkeimen und Leinsamen

Sauer macht lustig und bitter macht schlank. Die Bitterstoffe aus der Grapefruit regen die Verdauung an und bringen den Stoffwechsel ...

Proteinteig-Pizza mit Oliven und Rucola

Bei dieser besonders eiweißreichen Pizza-Variante wird ein Teil der Kohlenhydrate durch Protein ersetzt wird, indem der Teig mit Putenfleisch gebacken ...

Cornflakes mit Heidelbeeren

Nussige Cornflakes mit Heidelbeeren und Leinsamen

Leinsamen strotzen nur so vor Ballaststoffen. Sie halten lange satt und enthalten die mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäure ALA (Alpha-Linolensäure). Die ist ...

Leinsamen-Brombeer-Smoothie

Die kleinen, unscheinbaren Leinsamen haben eine durchschlagende Wirkung - im wahrsten Sinne des Wortes: denn sie stimulieren die Verdauung und ...

Logi-Brot

Low Carb-Brot (Logi-Brot) mit Leinsamen und Quark

Durch den Austausch von Mehl durch Quark und gemahlene Mandeln sparen Sie 80 Prozent Kohlenhydrate ein. Leinsaat und Kleie erhöhen ...

Leinsamen-Vollkornwaffeln mit Heidelbeeren und Jogurt

Das Beste kommt immer zum Schluss, nicht nur im Film: ein Dessert für stahlharte Knochen!

Beeren-Nuss-Müsli

Beeren-Nuss-Müsli mit Leinsamen

In dieser Schale treffen sage und schreibe 5 Power-Lebensmittel aufeinander. Sie können den Tag kaum reichhaltiger beginnen

Leinsamen-Rührei auf Brot

Deftige Proteinladung für Schnellzünder

Bananen-Nuss-Müsli mit Leinsamen

In dieser Schale treffen sage und schreibe 4 Power-Lebensmittel aufeinander. Sie können den Tag kaum reichhaltiger beginnen

Erdnussbutter-Bananen-Müsli mit Leinsamen

Die Müslischüssel bildet ein ideales Sammelbecken für besonders viele Power-Lebensmittel. Lein(sam)en los!

Low Carb-Brot mit Quark und Leinsamen

Eiweißreiches Brot, dass Sie garantiert in keinem Laden in dieser Form kaufen können. Die Zubereitung dauert nur knappe 35 Minuten ...

Penne mit Hackfleisch-Rotwein-Bolognese

Pasta mit Hackfleisch-Rotweinsauce

Jetzt wird’s lustig – nicht nur, weil bei diesem Pasta-Gericht Alkohol unter den Zutaten ist. Kohlenhydrate machen nämlich auch glücklich

Zimt-Shake

Ricotta-Proteinshake mit Kaffeepulver





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section