Olivenöl

Olivenöl

Ob Pesto, Salatdressing oder pur auf´s Brot geträufelt - im Mittelmeerraum kommt Olivenöl fast täglich auf den Teller. Für die kalte Küche ist besonders das kaltgepresste, native Olivenöl extra (erste Güteklasse) geeignet. Olivenöl enthält viele einfach gesättigte Fettsäuren, sowie einen geringen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren. Olivenöl enthält allerdings auch gesättigte Fettsäuren, und das nicht zu wenig. Rapsöl hat zum Beispiel eine wesentlich bessere Fettsäurenverteilung, aber Olivenöl ist dennoch ein gesundes Öl, das uneingeschränkt zum Verzehr zu empfehlen ist. Denn es enthält auch jede Menge Vitamin E sowie Polyphenole. Polyphenole sind sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die in unserem Körper entzündungshemmend wirken und auch das Öl selbst vor Oxidation schützen, so dass es länger haltbar ist. Das im Olivenöl vorhandene Vitamin E verstärkt die Elastizität der Haut, versorgt sie mit Sauerstoff und beugt so dem Alterungsprozess vor.

Fingerfood-Saltimbocca vom Zander

Macht nicht nur optisch richtig was her: dieser Fischhappen schmeckt auch noch wahnsinnig gut und liefert jede Menge gesunder Omega-3-Fettsäuren

Burger-Brötchen mit Steak, Avocado und Papaya

Wurstbrot war gestern: Ab heute gibt es ein ordentliches Steak aufs Vollkörnbrötchen. Zusammen mit frischer Papaya und leckerer Guacamole sorgt ...

Bratkartoffelsalat mit Chorizo

Die spanische Wurstspezialität dürfen Sie sich nicht entgehen lassen: Chorizo, aus Schweinefleisch und Speck hergestellt, ist in vielen verschiedenen Würzvarianten ...

Spätzle-Pfanne mit Mais und Bohnen

Und jetzt sag nochmal einer Dosenfutter ist nicht gesund: In dieser Kombi hier auf jeden Fall. Schnell, lecker und unkompliziert. ...

Mediterranes Rührei

Mediterranes Rührei

Immer nur Nutella auf´s Brot? Sie können auch einfallsreicher (und vor allem eiweißreicher) frühstücken - probieren Sie dieses Rezept!

Schwarzbrot-Stulle Spezial

Studien beweisen: Wer das Frühstück regelmäßig ausfallen lässt, trägt danach ein um bis zu 450 Prozent höheres Risiko, übergewichtig zu ...

Knoblauch-Chili-Spaghetti

Nach dem Training erstmal ordentlich Kohlenhydrate tanken - mit diesem Nudelgericht kein Problem

Pfeffersteak

"Geh doch dahin wo der Pfeffer wächst" - aber nicht nach Indien, wo die immergrüne Kletterpflanze mit den scharfen Beeren ...

Ausgebackener Kürbis im Feta-Mantel mit Jogurt-Dip

Kürbisse gibt´s bei Ihnen nur an Halloween? Nichts da - der dickfleischige Gemüseriese gehört schleunigst auf Ihren Teller. Denn er ...

Anchovi-Kraeuter-Soße

Anchovi-Kräuter-Sauce

Für alle, die es salzig-fischig mögen, die perfekte Ergänzung zu jedem Gericht. Die Soße passt auch zu Shrimps, Hummer, Geflügel.

Rindfleisch-Tatar mit Rösti und Kresse

Das gibt Mucki´s und ordentlich Power - eine Traumkombi, die Ihnen (und Ihren Muskeln) schmecken wird

Saltimbocca auf Spinatpolenta

Hier ist der Name Programm: Saltimbocca bedeutet so viel wie "Spring in den Mund" und wird in diesem Rezept "versaut" ...

Spargel-Schinken-Baguette

Füttern Sie Ihre Mucki´s - mit diesem Sandwich. Spargel ist reich an Folsäure – wichtig für Zellteilung und Wachstumsprozesse, etwa ...

Überbackenes Mandel-Pecorino-Brötchen

Genau der richtige Crunch für Zwischendurch: Mandeln liefern viel Vitamin E und wertvolle Fettsäuren, die jeder Sportler braucht

Würstchen mit Kartoffelpüree

Dieses Gericht lässt sich blitzschnell zubereiten und versorgt den Körper mit Kohlenhydraten (aus der Kartoffel) und einem extra Protein-Kick (aus ...





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section