Olivenöl

Olivenöl

Ob Pesto, Salatdressing oder pur auf´s Brot geträufelt - im Mittelmeerraum kommt Olivenöl fast täglich auf den Teller. Für die kalte Küche ist besonders das kaltgepresste, native Olivenöl extra (erste Güteklasse) geeignet. Olivenöl enthält viele einfach gesättigte Fettsäuren, sowie einen geringen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren. Olivenöl enthält allerdings auch gesättigte Fettsäuren, und das nicht zu wenig. Rapsöl hat zum Beispiel eine wesentlich bessere Fettsäurenverteilung, aber Olivenöl ist dennoch ein gesundes Öl, das uneingeschränkt zum Verzehr zu empfehlen ist. Denn es enthält auch jede Menge Vitamin E sowie Polyphenole. Polyphenole sind sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die in unserem Körper entzündungshemmend wirken und auch das Öl selbst vor Oxidation schützen, so dass es länger haltbar ist. Das im Olivenöl vorhandene Vitamin E verstärkt die Elastizität der Haut, versorgt sie mit Sauerstoff und beugt so dem Alterungsprozess vor.

Basisrezept: Tomaten-Knoblauch-Sauce

Basisrezept: Tomaten-Knoblauch-Sauce

Tunen Sie die Sauce mit frisch gehackter Petersilie oder etwas Koriander!

Basis-Rezepte

Basisrezept: Italienische Marinade

Ein Hauch von Italien liegt in der Luft! Der leckere Kräuter-Mix verströmt einen köstlichen Duft und garantiert ein aromatisches Geschmackserlebnis

Basis-Rezepte

Basisrezept: Mexikanische Marinade

Tex-Mex-Spezial Marinade, die Fleisch und Fisch im Handumdrehen in einen feurigen Gaumenschmaus verwandelt

Basis-Rezepte

Basisrezept: Spanische Marinade

Leckere Marinade nach spanischer Art - lässt sich raffiniert mit Petersilie oder Oregano aufpeppen

Fettarmer Bohnensalat

Fettarmer Bohnensalat

Leckere Protein-Infusion: Schnell und einfach zuzubereiten und auch für Veggies in der Mittagspause zu genießen

Selbstgemachter Hamburger

Unser „Mäc Health-Burger“

Mit diesem Rezept wird aus einem fettigen Fast Food eine gesunde, leckere Leibspeise für Männer

Steak-Salat mit Zucchini-Talern

Steak-Salat mit Zucchini-Talern

Dieser Salat verspricht mehr Muskeln und weniger Wampe. Wir zeigen, was Sie dafür brauchen und wie er ruck-zuck gelingt

Mediterranes Toastbrötchen

Biss für Biss ein guter Start in den Tag! Mozzarella liefert eine Ladung Eiweiß und die Portion Vollkorn lässt Sie ...

Specksalat mit Eiern

Und jetzt sag nochmal einer, man wird ohne kohlenhydratreiche Beilage nicht satt! Machen Sie den Selbsttest - nach diesem Rezept

Nudeln mit Wurstsauce

Ob jung oder alt - dieses Rezept haben selbst Ihre Großeltern wohl schon in Ihrer Jugend gebrutzelt. Unkompliziert, schnell und ...

Gebratener Nudelauflauf

Carboloading kann so lecker sein - also hauen Sie rein. Denn gut gefüllte Energiespeicher stellen die Basis für eine lange ...

Waldorfsalat ohne Mayo

Der Klassiker in neuem Gewand: ganz ohne fettige Mayonnaise kommt er daher und lädt zum Schlemmen ein. Die Nüsse steuern ...

Gebratener Eier-Reis

Blitz-Mahlzeit, die in nur wenigen Minuten auf dem Teller ist. Der Gemüse-Mix enthält wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und die Eier ...

Kichererbsen-Toast

Warmes Kichererbsenmus, dass neben reichlich Eiweiß, Kohlenhydraten und Ballaststoffen auch Eisen, Zink und Magnesium mit im Gepäck hat. Servieren Sie ...

Grünes Bohnenmus

Leckeres Mus, das pur als auch als herzhafter Dip genossen werden kann. Besonders gut macht es sich als Basisbelag ...





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section