Olivenöl

Olivenöl

Ob Pesto, Salatdressing oder pur auf´s Brot geträufelt - im Mittelmeerraum kommt Olivenöl fast täglich auf den Teller. Für die kalte Küche ist besonders das kaltgepresste, native Olivenöl extra (erste Güteklasse) geeignet. Olivenöl enthält viele einfach gesättigte Fettsäuren, sowie einen geringen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren. Olivenöl enthält allerdings auch gesättigte Fettsäuren, und das nicht zu wenig. Rapsöl hat zum Beispiel eine wesentlich bessere Fettsäurenverteilung, aber Olivenöl ist dennoch ein gesundes Öl, das uneingeschränkt zum Verzehr zu empfehlen ist. Denn es enthält auch jede Menge Vitamin E sowie Polyphenole. Polyphenole sind sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die in unserem Körper entzündungshemmend wirken und auch das Öl selbst vor Oxidation schützen, so dass es länger haltbar ist. Das im Olivenöl vorhandene Vitamin E verstärkt die Elastizität der Haut, versorgt sie mit Sauerstoff und beugt so dem Alterungsprozess vor.

Scharfer Tomaten-Tofu

Der fleischfreie Klassiker aus der asiatischen Küche tummelt sich in diesem schmackhaften Rezept mit Tomaten, Öl und Knobi in der ...

Lammkotelett in Rosmarin-Sud

Lammfleisch liefert große Mengen der Fettkiller-Substanz L-Carnitin, die den Körper im Kampf gegen überschüssige Kilos tatkräftig unterstützt. In Kombination mit ...

Rinderfilet im Rotwein-Estragonsud

Die zarteste Versuchung seit es Rindfleisch gibt! Hinzu kommt das unverwechselbar mild-gepfefferte Estragon-Aroma, was diesem Gericht den besondern Pfiff verleiht

Rumpsteak-Salat

Rumpsteak-Salat

Ein Salat für echte Kerle, der nur so vor Eiweiß strotzt. Auch der Eisengehalt kann sich sehen lassen. Der Mineralstoff ...

Seelachs-Sandwich

Sie lieben Fischbrötchen? Dann satteln Sie um - auf diese gesunde Alternative ohne Mayo und Weißmehlbrötchen. Der Fisch ist ruck ...

Granatapfel-Salat

Exotisch-fruchtiger Salat, der super mit Hühnchen- oder Schweinefleisch harmoniert

Mangold-Zitronen-Gemüse

Tricksen Sie Müdigkeitserscheinungen aus! Um reibungslos zu arbeiten, brauchen Muskeln genug Sauerstoff, der durch Eisen in die roten Blutkörperchen transportiert ...

Kohlrabi-Zwiebel-Süppchen

Wer seine Mahlzeiten - wie dieses Süppchen - mit schwarzem Pfeffer und Kurkuma aufpeppt, der tut nicht nur seinen Geschmacksnerven ...

Hühnchen-Rosmarin-Spieß

Rosmarin bremst die Entstehung von krebserregenden Substanzen, die beim Grillen und Braten von Fleisch entstehen können. Außerdem liefern die Spiesse ...

Marinierter Lachs mit flüssigem Brokkoli

Beinharte Kombi! Lachs und Brokkoli liefern reichlich Vitamin D, welches für starke Knochen sorgt und das Risiko für Knochenbrüche reduzieren ...

Kalbsschinken auf Salatbett mit Thunfisch-Creme

Nicht gerade was für Vegetarier - aber für Feinschmecker! Köstlich pikanter Salat der auch den großen Hunger stillt - ganz ...

Räucherlachs auf Dillgurken mit Jogurt-Dip

Aromatischer Gurkensalat mit einem herzhaften - und vor allem gesunden - Topping. Den Lachs liefert jede Menge Omega-3-Fettsäuren, die gut ...

Mediterraner Bohnensalat

Laufen Sie der Wampe davon - also ab in die Küche und dieses vegetarische Rezept ausprobieren. Tipp: Anstelle des Mozzarellas ...

Scharfe Fischfilet-Säckchen aus dem Ofen mit Paprika-Tomaten-Gemüse

Ein leckeres, eiweißreiches Mittagessen, was ohne viel Aufwand schnell im Ofen zubereitet werden kann

Pilz-Rührei mit Speck

Pilz-Rührei mit Speck

Sparen Sie Kalorien, Kohlenhydrate und Kilo´s - mit diesem Rezept





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section